Zuletzt aktualisiert am 04.07.22 um 1:30 Uhr

Thema

PV-Anlage (Photovoltaik)

Solaranlagen zur Eigenversorgung mit weniger als 600 W Leistung am Wechselrichter brauchen keine Genehmigung, dafür aber zwei Anmeldungen sowie eventuell den Einbau sicherheitsrelevanter Technik.

Weiterlesen

Betrieb zerschlagen oder gut vererbt und Familienfrieden gewahrt? Landwirte und Erben sollten einige erb- und höferechtlichen Folgen durch Freiflächen-Photovoltaik-Anlagen-Projekte kennen.

Weiterlesen

Freiflächen-Photovoltaikanlagen

Checkliste „Pachtvertragsgestaltung“

vor von Dr. Thomas Hahn, Fachanwalt für Agrarrecht, Potsdam

Bei Verträgen über Freiflächen-Photovoltaik-Anlagen-Projekte muss der Landwirt vieles prüfen z.B. Flächenverfügbarkeit, Bonität des Vertragspartners, Dienstbarkeit, Rückbau. Hier ist eine...

Weiterlesen

Freiflächen-Photovoltaikanlagen

Wo Steuerbomben ticken

vor von John Booth, Fachanwalt für Agrarrecht, Schwerin

Betriebsvermögen, Grundsteuer, Gewerbesteuer, Erbschaftssteuer: Was Landwirte bei der Umsetzung von Freiflächen-Photovoltaik-Anlagen-Projekten über Fallstricke im Steuerrecht wissen sollten.

Weiterlesen

Freiflächen-Photovoltaikanlagen

Tücken und Chancen in Verträgen, Steuerfallen und Erbdesaster

vor von Rebecca Kopf

Freiflächen-Photovoltaikanlagen: Über diese Tücken und Gestaltungsmöglichkeiten im „Erb-, Steuer- und Vertragsrecht“ sollten Landeigentümer Bescheid wissen, bevor der Projektierer bei ihnen...

Weiterlesen

Newsletter

Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.

28.12.21

Wo Steuerbomben ticken

von John Booth, Fachanwalt für Agrarrecht, Schwerin

03.12.21

PV-Inselanlage selbst installieren?

von Nils Seidel, Berater Erneuerbare Energien, LWK NRW

29.11.21

Ampel will die Energiewende 2.0

von Hinrich Neumann

25.05.21

Rechnen sich PV-Speicher?

von Nils Seidel, Landwirtschaftskammer NRW