Frage & Antwort

Wohnung in Stallgebäude?

von Sonja Friedemann, Rechtsanwältin, WLV

Leserfrage: Was muss ich beim Umbau oder Abriss eines Fachwerkgebäudes mit anschließendem Neubau beachten?

Sämlinge oder Verschulpflanzen?

von Dr. Josef Stratmann, Forstexperte, Bad Sassendorf

Leserfrage: Ich wollte Traubeneichen bestellen (Sortiment 1+1 wurzelnackte Pflanzen). Die Baumschule bot mir zweijährige Sämlinge 2+0 an. Wo liegen die Vor- und Nachteile?

Leserfrage: Unser Mieter benötigt einen Treppenlift. Mit 4000 € Unterstützung von der Krankenkasse haben wir diesen einbauen lassen. Wem gehört der Lift, wenn der Mieter verstorben ist?

Grundsteuer B abwenden

von Arno Ruffer, Steuerberater, WLV

Leserfrage: Seit August 2022 steht ein Schweinestall leer und wird auch nicht neu verpachtet. Kann ich die Grundsteuer B abwenden?

Vertrag gekündigt – Pächter zahlt nicht

von Hubertus Schmitte, Rechtsanwalt, WLV

Leserfrage: Wir haben Grünland verpachtet und fristgerecht zu Ende Dezember 2022 gekündigt. Der Pächter stellte die Pachtzahlungen bereits Ende September ein. Was kann ich tun?

Wie konkurrenzfähig ist CCM-Mais?

von Dr. Thomas Böcker, Referent für Betriebswirtschaft, LWK NRW

Leserfrage: Wir bauen auf etwa 340 Höhenmeter Getreide und Raps an, vor einigen Jahren ist noch CCM als Schweinefutter hinzugekommen. Wie rechnet sich CCM gegenüber Getreide und Raps?

Hofstelle auf zwei Kinder aufteilen?

von Arno Ruffer, Steuerberater, WLV

Leserfrage: Wir wollen unsere Hofstelle zu gleichen Teilen an unsere beiden Söhne vererben. Wie sollten wir vorgehen, um möglichst wenig Steuern zu zahlen?

Leserfrage: In einem Teil einer nicht landwirtschaftlich genutzten Halle stehen Wohnwagen, den anderen hat ein Handwerker gemietet. Wie ist die Halle bei der Grundsteuererklärung auszuweisen?

Hilft Kalken gegen Wasserlinsen?

von Dr. Bernd Stemmer, Fischereidezernent der Bezirksregierung Arnsberg

Leserfrage: Leider haben sich in unseren Fischteichen Wasserlinsen stark vermehrt. Was können wir tun, damit die Wasserlinsen nicht wiederkommen? Ist es sinnvoll, das Wasser zu kalken?

Umsatzsteuer: Jagdgenossenschaft teilen?

von Jürgen Reh, Rechtsanwalt, VJE

Leserfrage: In unserem Dorf gibt es nur eine Jagdgenossenschaft mit einer Jagdfläche von 2200 ha. Können wir eine zweite gründen, um unter die Kleinunternehmergrenze von 22.000 €/Jahr zu kommen?

Ältere Meldungen aus Frage & Antwort lesen