Ihr Agrarwetter

16°C

Münster (Westfalen)

Ihr Agrarwetter

16°C Münster (Westfalen)

Plus

Wochenblatt Digital

Mit Wochenblatt Digital lesen Sie fundierte Fachbeiträge exklusiv auf wochenblatt.de und sichern sich so Ihren Wissensvorsprung!

Darüber hinaus bietet Ihnen der Wochenblatt Digital Zugang zu folgenden Premium-Inhalten:

  • Premium-News
  • Aktuelle eMagazin-Ausgabe von Wochenblatt Digital
  • Vielzahl an Premium-Newslettern

Testen Sie Wochenblatt Digital einen Tag lang kostenlos und überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Für viele Sauenhalter ist mit dem Beschluss zum Kastenstand das Ende der Fahnenstange erreicht. Der Preis für diesen Kompromiss scheint extrem hoch: Das zeigt auch ein brisantes Zusatzprotokoll zum...

Stefan in Irland

Kühe melken in Irland

vor von Alina Schmidtmann

Der 23-jährige Stefan Schmidt aus dem Sauerland war für vier Wochen in Irland. Dort hat er viel über irische Weide- und Melksysteme gelernt. Einiges will er nun auf dem elterlichen...

Erfahrungsbericht über eine Hofübergabe mit Familienberatung

Hofübergabe: "Die Situation ist festgefahren - was nun?"

vor von Rebecca Kopf

Eine junge Frau erzählt, wie die ländliche Familienberatung sie, ihren Bruder und die Eltern beim Brennpunktthema Hofübergabe unterstützt. Hier ist ihr Erfahrungsbericht.

Hofnachfolge: Früh, familiär und fair regeln

Hofübergabe - das ist wichtig

vor von Rebecca Kopf

Die Hofübergabe ist ein komplexer Prozess, der nicht nur das Erb-, Steuer- und Vertragsrecht betrifft, sondern die gesamte Familie. Hier ist eine Checkliste mit Tipps und wichtige Fragen für eine...

Fragen und Antworten

Apfelessig für Schafe?

vor von Dr. Manfred Golze

Kartoffeln am Sonntag ausliefern?

vor von Martin Vaupel

Kerne aus Kürbis zubereiten?

vor von Bettina Pröbsting

Acker wird zu Grünland, wer zahlt den Wertverlust?

vor von Hubertus Schmitte

Erschwerte Bewirtschaftung

vor von Hubertus Schmitte, Rechtsanwalt, WLV

Meldung zu spät: 20 % Abzug?

vor von Thomas Hemmelgarn

Wie wird der Rasen pflegeleichter?

vor von Dr. Klaus Müller-Beck, Deutsche Rasengesellschaft

Flieder blüht, aber verliert Laub

vor von Dr. Marianne Klug

Jagdpächter zahlt nur schleppend

vor von Jürgen Reh, Rechtsanwalt, VJE

Tiere im Grünen

Hühner im Galten halten: So klappt es

vor von Brigitte Laarmann

Zwerg-Seidenhühner sind ideale Gartenbewohner und dürfen auch frei in den Anlagen laufen, wenn ein paar Regeln beachtet werden.

Wer etwas Federvieh im Garten halten möchte, sollte wissen, wie die Tiere artgerecht untergebracht und gut versorgt werden. Auch Meldepflichten sind zu beachten.

Corona-bedingt

Vieh- und Fleischbranche unter Druck

vor von Dr. Frank Greshake

Das Bild der Veredlungswirtschaft und der Fleischbranche in den Medien, führt zu tiefer Verunsicherung bei den Akteuren. Davon ist auch der gesamte vor- und nachgelagerte Bereich betroffen.

Der Kuhbestand in Deutschland schrumpft: Im Mai gab es nur noch 3,97 Mio. Kühe.

Spontane Bauern-Demo vor dem Kreishaus in Gütersloh

Landwirte fordern Öffnung des Tönnies-Schlachthofes in Rheda

vor von Bettina Pröbsting

Während im Kreishaus die Verantwortlichen über ein Hygienekonzept für den Tönnies-Schlachthof in Rheda verhandelten, versammelten sich etwa 120 Landwirte auf dem Vorplatz. Sie forderten die...

Alle Fraktionen loben die Empfehlungen der Borchert-Kommission und fordern eine schnelle Umsetzung. Bundeskanzlerin Merkel bekennt sich zur Tierhaltung in Deutschland „zu vernünftigen...

Schaf- und Ziegenhaltung

Weidetierprämie für Schafe und Ziegen

vor von Alina Schmidtmann

Der Bundesrat hat am 3. Juli die Einführung einer Weidetierprämie für Schafe und Ziegen beschlossen.

Die Antragsfrist zur Unterstützung von Isoflurannarkosegeräte wird verlängert. Etwa die Hälfte der deutschen Sauenhalter stellte bereits einen Förderantrag.

Novelle des Arzneimittelgesetzes

Antibiotika: Nullmeldung wird Pflicht

vor von Agra Europe (AgE)

Die 17. Novelle des Arzneimittelgesetzes (AMG) soll das Konzept zur Antibiotikaminimierung verbessern. Damit soll künftig für Tierhalter die sogenannte Nullmeldung verpflichtend werden.

Gemeinsame Agrarpolitik

Umschichtung bleibt bei 6%

vor von Agra Europe (AgE)

Der Bundesrat befürwortet die 6 %ige Mittelumschichtung von der Ersten in die Zweite Säule. Außerdem unterstützen die meisten Länder eine gekoppelte Prämie für die Weidetierhaltung von Schafen...

Eigentlich braucht es keine besonderen Gründe für das Radfahren, denn es macht einfach Spaß. Umso besser, dass auch die Gesundheit davon profitiert. Und das gleich auf sehr vielfältige Weise.

Die Samtgemeinde Kirchdorf ist abgelegen. Trotzdem gibt es keine Nachwuchssorgen bei Handwerksbetrieben und Ärzten, einen funktionierenden Nahverkehr und engagierte Bürger. Was ist das Geheimrezept?

Ältere Meldungen lesen