Zum Inhalt springen
21 °C Münster (Westfalen)

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Treffen der Agrar-Blogger

Social Media für den Hof

Auf Facebook und Co. tummeln sich Millionen Nutzer – darunter immer mehr Landwirte. Wie ihnen Öffentlichkeitsarbeit im Netz gelingen kann, diskutierten Blogger und Experten vergangene Woche bei einem gemeinsamen Treffen.

weiterlesen

Neues Backbuch

Allerbeste Blechkuchen

Allerbeste Blechkuchen - das ist das neue Backbuch vom Wochenblatt. Dafür haben uns 60 Landfrauen ihre Lieblingsrezepte verraten.

weiterlesen

Premium-Anzeigen aus dem Anzeigenmarkt

Ausstellung in Dortmund

Ist Winnetou einer von hier?

„Cowboy & Indianer – made in Germany“: Eine Mitmach-Ausstellung in Dortmund geht unserem Bild vom Wilden Westen auf den Grund. An diesem Wochenende schließt die Schau mit einem großen Familienfest.

weiterlesen

Kommentar

Das Fichten-Fiasko

Lange galt für Waldbesitzer das Leitbild "einmal Fichte geht noch". In diesem Jahr haben Sturm Friederike und die monatelange Dürre bereits zu hohen Verlusten in Fichtenforsten geführt. Nun stellt auch der Borkenkäfer den alten Grundsatz in Frage.

weiterlesen

Werkstattöfen

Für rustikale Gemütlichkeit

Werkstattöfen erfinden sich zurzeit neu. Die klobigen Feuerstätten passen gut zu einem rustikalen Einrichtungsstil und geben ihm heimeligen Pfiff.

weiterlesen

Suche in: Homepage

Inkontinenz

Inkontinenz – kein Schicksal

Haben Sie Schwierigkeiten Harn oder Stuhl kontrolliert zu speichern? Fällt es Ihnen schwer, den Ort und die Zeit der Entleerung selbst zu bestimmen? Dann leiden Sie an einer Inkontinenz. Was viele nicht wissen: Derartige Störungen sind behandelbar.

weiterlesen

In jedem Raum mit Kamin und Brennstoffheizung installieren.

CO-Melder warnen vor tückischem Gas

Kohlenmonoxid (CO) ist ein nicht wahrnehmbares, giftiges Gas, das bei einer unvollständigen Verbrennung entsteht. CO-Warnmelder sollten in allen Räumen sein, in denen Heizungen mit Brennstoffen wie Gas, Öl oder Kohle betrieben werden und in Zimmern mit einem Kamin oder Gasherd.

weiterlesen

Nur mit Partnern möglich

Broschüre mit Lieblingsrezepten aus Höxter

Ein Rezeptheft mit 18 regionalen Rezepten aus dem Kreis Höxter haben der Kreislandfrauenverband Höxter-Warburg und die Gesellschaft für Wirtschaftsförderung (GfW) herausgebracht. "Lieblingsrezepte aus den Küchen im Kulturland" ist der Titel.

weiterlesen

Nach dem ersten Frost ernten

Mispeln: Fruchtiger Geheimtipp

Jetzt sind Mispeln noch steinhart. Genießbar werden sie nach dem ersten Frost.

weiterlesen

Bauernhoferlebnis-Pädagogik

Bauern erklären Kindern die Landwirtschaft

40 frisch gebackene Bauernhoferlebnis-Pädagogen erhielten am vergangenen Mittwoch ihre Zertifikate.

weiterlesen

Wölfe bedrohen Weidetiere

Unter Schafhaltern geht die Angst um

Bei der Jahresversammlung der Schafzüchter und -halter in Dortmund war der Wolf ein wichtiges Thema. Darüber, wie man mit dem Raubtier umgeht, gibt es unterschiedliche Ansichten.

weiterlesen

BZfE-Forum

Twitter statt Poster

Das Wissen um eine gesunde Ernährung ist enorm. Das Problem ist nur: Es kommt nicht bei den Menschen an. Herkömmliche Kommunikationswege wie Flyer oder Poster erreichen heute nur noch wenige. Neue Wege sind gefragt.

weiterlesen

Schweine- und Rinderpreise

Hier finden Sie die Schlachtviehnotierungen

Das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz (LANUV) hat die Notierungen für Schlachtrinder und –schweine in dieser Woche einen Tag später als gewöhnlich veröffentlicht.

weiterlesen

Meinung

Start frei zum Hürdenlauf

Viele glauben, dass die Bauern 1 Mrd. Euro Dürrehilfe bereits erhalten haben. Richtig ist: Es geht bundesweit "nur" um ein Drittel des Betrages, vor jeder Zahlung werden die Höfe durchleuchtet - und: Bis jetzt ist davon nichts gezahlt worden.

weiterlesen

Jakobsweg

Viele Schritte zu sich selbst Digital Plus

Beim Pilgern auf dem Jakobsweg geht es um mehr, als nur die Kathedrale von Santiago zu erreichen. Sophia Austrup wanderte die Küste Spaniens entlang, um dem hektischen Alltag zu entfliehen und ihren Gedanken nachzuhängen.

weiterlesen

Finanzhilfen bei Existenzgefährdung

Dürrehilfen werden vorbereitet

In Nordrhein-Westfalen können sich Landwirte schon jetzt als Antragsteller für das Hilfsprogramm von Bund und Ländern vormerken lassen.

weiterlesen

Gewässer

Viele Bäche sind trocken

Seit Monaten hat es wenig bis gar nicht geregnet. Nicht alle, aber viele Bachläufe im Land sind trockengefallen. Für Fische und andere Bachbewohner hat dies zum Teil katastrophale Folgen.

weiterlesen

Dekotipp

Herbststimmung mit Heide

Haben Sie schon mal eine Erika geköpft? Floristen machen das zu dieser Jahreszeit gern, um Gestecke und Kränze zu binden.

weiterlesen

Nachricht

Landfrauen treffen Ministerin

Beim ersten offiziellen Treffen der Westfälisch-Lippischen Landfrauen und des Rheinischen Landfrauen mit NRW-Landwirtschaftsministerin Ursula Heinen-Esser stand die Tierhaltung im Fokus.

weiterlesen

Erntedank-Empfang in Willich-Neersen

Lebensmittel wieder wertschätzen

Beim Erntedankempfang der Landesregierung erinnerte Landwirtschaftsministerin Ursula Heinen-Esser an die existenzielle Bedeutung der Ernährung für die Menschen und an die Bewahrung der Schöpfung.

weiterlesen

Sehschwäche

Kann Ihr Kind richtig sehen?

Ein Kind muss bis ins Schulalter hinein richtig sehen lernen. Doch Baufehler der Augen, Fehlsichtigkeiten und Defizite des Sehvermögens können diese Entwicklung behindern. Eltern sollten unbedingt frühzeitig reagieren.

weiterlesen
Alle Artikel anzeigen