Wochenblatt für Landwirtschaft & Landleben

Partner von

Nachrichten

LKA durchsucht Pferdestammbuch

Beamte des Landeskriminalamtes haben die Büroräume des Westfälischen Pferdestammbuch in Münster-Handorf durchsucht. Im Raum steht der Verdacht der Untreue und Steuerhinterziehung gegen die Geschäftsführung des Zuchtverbandes. Mehr...

Land & Leben

Prima Klima im Fachwerkgarten

Bei Mareike Hübner in Löhne wachsen mediterrane Pflanzen neben heimischen Gewächsen. Dank geschützter Südlage und einem beheizbaren Wintergarten gedeiht Wärmeliebendes gut. Einen Einblick vermittelt unser Video. Mehr...

Nachrichten

Forschen, was für mehr Tierwohl sorgt

Erkenntnisse aus der Forschung zum Thema Tierwohl sollen schneller auf landwirtschaftlichen Betrieben ankommen. Das Bundesinformationszentrum Landwirtschaft (BZL) informiert ab November Fachleute und Verbraucher. Mehr...

Kommentar: Anselm Richard

Alles auf Anfang

Von einem Tag auf den nächsten ist alles anders. Die NRW-Landesregierung ist abgewählt worden. Die Landwirtschaft ist gleichwohl gut beraten, sich nun nicht zurückzulehnen und auf Streichel­einheiten aus Düsseldorf zu warten. Mehr...

Frage+Antwort

Wer frisst unseren Rasen?

Unsere 2000 m2 große Rasenfläche ist von Engerlingen, vermutlich Maikäfern, durchsetzt. Ich überlege, ob ich auf der Fläche Wildblumen einsäe oder Sträucher und Rosen pflanze. Gehen die Engerlinge auch an diese Wurzeln? Mehr...

Nachrichten

Wieder ein Wolf gesichtet

Bei Gummersbach-Apfelbaum im Oberbergischen Kreis wurde bereits am Freitag vergangener Woche ein Wolf gesichtet. Das gab das NRW-Umweltministerium heute bekannt. Mehr...

Nachrichten

BMEL will Landwirte einbeziehen

Das Bundeslandwirtschaftsministerium will ein Netzwerk aufbauen, in dem Landwirte Anregungen für eine praxisnahe Rechtsetzung geben können. Bis zum 5. Juni können sie sich dafür anmelden. Mehr...


Neues aus der Geschäftswelt


Land & Leben

Ein Landwirt und seine Alpakas

Seit 2005 hält Landwirt Rainer Fortmann aus Niedersachsen Alpakas. Der Landwirt züchtet die Tiere, weil sie eine alternative Einkommensquelle darstellen. Mehr...

Nachrichten

Glyphosat: Zulassung für 10 Jahre angekündigt

Der EU-Gesundheitskommissar Vytenis Andriukaitis hat einen Vorschlag zur Zulassung des Herbizidwirkstoffes Glyphosat für weitere 10 Jahre vorgelegt. Mehr...

Nachrichten

Sozialwahl: Es gibt noch Wahlunterlagen

Am 31. Mai finden die Sozialwahlen statt. Wahlberechtigte aus Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau sollten ihre Wahlunterlagen erhalten haben. Wem sie fehlen, kann sie auch über die Frist vom 18. Mai hinaus noch anfordern. Mehr...

Land & Leben

Durch Hochgras und Gestrüpp

Wo Traktor plus Mähwerk zu groß sind, müssen kompakte Maschinen zum gelegentlichen Mähen her. Je nach Gelände und Aufwuchs sind unterschiedliche Geräte sinnvoll. Ein Überblick. Mehr...

Nachrichten

1000 km für die Krebsforschung

Auf ihrer Fahrradtour von Amsterdam nach Berlin machte das Team der „Big Challenge on Tour“ diese Woche auch Halt in Münster und Bad Lippspringe. Mehr...

Nachrichten

SPD und Grüne abgewählt

Bei den NRW-Landtagswahlen konnten alle CDU-Kandidaten aus der Landwirtschaft ein Direktmandat erringen. Annette Watermann-Krass (SPD) sowie Johannes Remmel und Norwich Rüße (Bündnis 90/Die Grünen) sind über die Listen ihrer... Mehr...

Wochenblatt auf Pinterest

weitere Ausflugsziele
Ab Mittwoch ist in Herne die archäologische Landesausstellung zu sehen. Sie zeigt die interessantesten Funde der letzten fünf Jahre und stellt aktuelle Fragen an die Jungsteinzeit. Mehr...

Nachrichten

„Wir haben das Ganze im Blick“

Der Westfälisch-Lippische und Rheinische Landwirtschaftsverband sowie die Landfrauen treten mit einer gemeinsamen Liste zur Sozialwahl an. WLV-Vizepräsident Henner Braach erläutert den Hintergrund in unserem Interview. Mehr...

Nachrichten

Rickmers sieht Agravis auf gutem Weg

Bei der Hauptversammlung in Alpen (Kreis Wesel) präsentierte der neue Vorstandsvorsitzende Andreas Rickmers seine Sicht auf die Agravis Raiffeisen AG. Mehr...

Nachrichten

Umbruch in der Fleischbranche?

Jetzt geht es in der Fleischbranche offenbar Schlag auf Schlag. Nach den Insolvenzanträgen der Lutz-Gruppe in Landsberg und der Astro (August Strothlücke) in der vergangenen Woche trifft den Gütersloher Wurstproduzenten Marten. Mehr...

Nachrichten

Neues Traktorenwerk in Lauingen

In dieser Woche hat Same Deutz-Fahr das neue Traktorenwerk „Deutz-Fahr Land“ im bayerischen Lauingen erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. In den Produktionshallen sollen jährlich bis zu 6000 Traktoren vom Band laufen. Mehr...

Nachrichten

Missstände anonym melden

Offensichtliche Missstände in den Bereichen Lebensmittelhygiene, Tierschutz und Tiergesundheit können Bürger in NRW ab sofort anonym bei einer Hinweisstelle des Landesamtes für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz (LANUV) melden. Mehr...

Nachrichten

Öffentlichkeitsarbeit: Tipps für Tierfotos

Bitte lächeln! – Das versteht natürlich kein Schwein. Einige Punkte sollten Landwirte aber beachten, wenn sie ihre Tiere zwecks Öffentlichkeitsarbeit in Szene setzen wollen. Das hat eine Studie aus Göttingen ergeben. Mehr...

Land & Leben

Essen vom Lieferdienst - gut oder teuer?

Für Betriebe, die mehrere Mitarbeiter beschäftigen, lohnt es sich bei steigendem Mindestlohn, Essen vom Lieferdienst kommen zu lassen. Tipps für die Auswahl des Caterers. Mehr...

STARTklar

Start-up Serie: Wurst via Web

Zwei Start-ups mit derselben Idee: Wurst und Frischfleisch im Internet vermarkten. Wie das klappt, woran es noch hapert und wie sogar die Erzeuger profitieren können, stellen wir an zwei Beispielen vor. Mehr...

Nachrichten

Vitale Bienen, guter Raps

Der Wert der Bienen für die Erträge auf dem Acker wird häufig unterschätzt. Gute Rapserträge zum Beispiel sind ohne sie nicht möglich. Mit einigen Kniffen lassen sich die fleißigen Insekten wirkungsvoll unterstützen. Mehr...

24°C