Landwirtschaft

Die geltenden Regelungen zur Einreise von Saisonarbeitskräften werden verlängert. Erntehelfer dürfen damit bis zum 15.Juni einreisen.

Schaf- und Ziegenhaltung

Wölfe nehmen Schäfern Existenzgrundlage

vor von Alina Schmidtmann

In Deutschland wird es zukünftig immer mehr Wölfe geben. Schaf- und Ziegenhalter wissen nicht, wie sie ihre Tiere schützen sollen.

Mobilstall

Nach eigener Idee

vor von Birgit Waterloh

Daniel Reicks hält in Ottmarsbocholt Legehennen in selbst gebauten Mobilställen. Die Idee dazu reifte beim Studium. Die Auslaufflächen hat er von seinem Chef gepachtet. Das Eierhäuschen ist fast...

Farm-to-Fork-Strategie

Green Deal: Das kommt auf Landwirte zu

vor von Agra Europe (AgE)

50 % weniger Pflanzenschutzmittel, 20 % weniger Dünger, dafür den Öko-Anteil auf 25 % erhöhen: Die EU hat Pläne für die künftige Landwirtschaft vorgestellt. Der Bauernverband schlägt Alarm,...

Die EU-Biodiversitätsstrategie will erhebliche Flächenanteile unter Schutz stellen und somit die biologische Vielfalt fördern. Landwirte sollen dafür Geld bekommen.

17.500 Beschäftigte von Schlachtunternehmen wurden in NRW auf Corona-Virus untersucht. Das landesweite Ergebnis liegt jetzt vor - die Zahl der Infizierten ist erheblich niedriger als befürchtet.

WLV-Bezirk OWL mit neuer Spitze

Tillmann und Meyer führen Bezirksverband

vor von Heinz Georg Waldeyer

Der WLV-Bezirksverband Ostwestfalen-Lippe hat einen neuen Vorsitzenden. Antonius Tillmann wurde am Dienstag in Herford zum Nachfolger von Hubertus Beringmeier gewählt. Neuer Stellvertreter ist...

Mit einem dubiosen Geschäftspartner aus Dubai soll Westfleisch Millionenverluste im Chinageschäft gemacht haben. Die Genossenschaft bestreitet das.

Als in der Schlachtbranche die ersten Corona-Fälle auftauchten, löste das eine Welle der öffentlichen Empörung aus. Die Proftigier der Schlachtindustrie sei schuld, hieß es rasch. Die Lage ist...

Nach gehäuften Corona-Fällen

Kabinett beschließt strengere Regeln für Fleischbranche

vor von Marit Schröder

Die Bundesregierung plant schärfere Auflagen für die Fleischindustrie: Werkverträge sollen verboten, Bußgelder erhöht werden.

Ältere Meldungen aus Landwirtschaft lesen