Profil von Patrick Liste

Tel.: 02501 801-8410
Fax: 02501 801-8360
E-Mail: patrick.liste@wochenblatt.com
Patrick Liste ist Chefredakteur des Wochenblattes und zuständig für die Themenfelder Agrarpolitik, Märkte und Betriebsleitung.
Ausbildungsweg:
-Einjähriges Praktikum (Milchvieh/Schweinemast) mit Abschlussprüfung
-Studium an der Fachhochschule Soest
-Volontariat bei „top agrar“ im Ressort Rinderhaltung, anschließend Redakteur
-seit 1. Juli 2018 Mitglied der top agrar-Chefredaktion
-seit 1. August 2019 Stellvertretender Wochenblatt-Chefredakteur
-seit 1. November 2020 Chefredakteur
-Verheiratet, zwei Kinder, wohnhaft im Sauerland
-Landwirtschaftlicher Betrieb ist verpachtet

Schreiben Sie Patrick Liste eine Nachricht

Alle Artikel von Patrick Liste

Rund sechs Monate war Ruhe, jetzt gibt es wieder einen Geflügelpest-Ausbruch in einer Hobbyhaltung in NRW.

Der Lebensmittelhandel hatte die Preise für Biomilch kräftig erhöht, jetzt rudert er deutlich zurück – weil der Absatz offenbar stockt.

WLV-Bezirksverband

Neue Vorsitzende in Sauerland-Hellweg

von Patrick Liste

Die Mitglieder des Bezirksverbandes Sauerland-Hellweg des Westfälisch-Lippischen Landwirtschaftsverbandes haben einen neuen Vorsitzenden gewählt.

Die Agrar Unternehmertage in Münster finden wieder statt. Warum ein Besuch trotz hoher Produktionskosten und unklaren Perspektiven lohnt, erklärt Chefredakteur Patrick Liste.

Landwirtschaftskammer NRW

NRW hat neuen Kammerdirektor

von Patrick Liste

Dr. Arne Dahlhoff, der bisherige Leiter von Haus Düsse, ist neuer Direktor der Landwirtschaftskammer NRW.

WLV Kreisverbandstag in Recklinghausen

Preishoch schon bald vorbei?

von Patrick Liste

Energiepolitik, Tierhaltung, Pflanzenschutz: Auf was sollten sich Landwirte einstellen? Diskussionen beim Kreisverbandstag in Recklinghausen.

Erst eine verpflichtende Flächenstilllegung, dann wieder Ausnahmen – was nun bei der Aussaat erlaubt ist und was nicht, versteht kein Landwirt mehr. Brüssel und Berlin müssen Klarheit schaffen.

Wochenblatt überträgt live

Zukunftsforum Landwirtschaft am 9. September

von Patrick Liste

Der Westfälisch-Lippische Landwirtschaftsverband (WLV) wird in diesem Jahr 75 Jahre alt. Es gibt eine Jubiläumsfeier am 8. September und ein Zukunftsforum am 9. September.

"Grüne Reportage 2022"

Birgit Waterloh gewinnt Journalistenpreis

von Patrick Liste

Preis für Wochenblatt-Redakteurin: Birgit Waterloh gewinnt den Wettbewerb "Grüne Reportage 2022" mit ihrem Beitrag "Zwischen Leben und Tod" zum Thema Kükentöten.

Die EU will den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln großflächig verbieten. Nach dem berechtigten Aufschrei könnte für Landwirte nun eine andere Verhandlungsstrategie klug sein: Ab in die Offensive!

Von Landwirten zur EU-Kommission

EU-Pflanzenschutzverbot: Ihre Meinung ist gefragt!

von Patrick Liste

Rund 1000 Einsendungen an die EU-Kommission: Noch bis Mitte September können Sie Ihre Meinung zu den drohenden Pflanzenschutzverboten kundtun. Bislang äußern Landwirte viel Frust und Kritik.

"20 % Öko sind nötig"

Bioland: Der Corona-Boom ebbt ab

von Patrick Liste

In turbulenten Zeiten feiert Bioland NRW diese Woche den 40. Geburtstag. Wie schätzt der Verband die aktuelle und künftige Lage der Biobranche ein? Ein Interview mit Vorstand und Geschäftsführung.

Was waren das noch Zeiten, als Deutschland über Problembär Bruno diskutierte. Zwar ploppte dieses Jahr kurz die Debatte über den Ballermann-Hit „Layla“ auf. Doch ein Sommerloch gibt es 2022...

Kommentar

Vom Energie-Fiasko lernen

von Patrick Liste

Verrückt: Gerade baut sich eine Sommer-Hitzewelle auf. Richtig ins Schwitzen kommt Deutschland aber beim Blick auf den Winter. Hauptsache, es wird bei Lebensmitteln nicht ebenso abhängig wie beim...

Heerenveen: Nach ausschreitenden Protesten einiger Landwirte auf der Autobahn hat die Polizei am Dienstagabend Schüsse abgegeben.

Zwei getrennte Ministerien: Umwelt- und Landwirtschaftsministerium arbeiten nun eigenständig. Dessen neu ernannten Minister sind vom ersten Tag an gefordert, konstruktiv zusammenzuarbeiten.

Planungen der EU-Kommission

Pflanzenschutzmittel-Verbot: Börde-Bauern beben

von Patrick Liste

Ein striktes Verbot von Pflanzenschutzmitteln auf 34000 ha fruchtbarem Ackerland in der Hellwigbörde plant die EU-Kommission. Die Landwirte sind entsetzt und wollen intelligentere Lösungen anbieten.

Die Enttäuschung ist riesig: Am Montag stimmte der Aufsichtsrat von FrieslandCampina dem Verkauf von Landliebe zu. Den Managern blieb keine Wahl. Der Verkauf legt drei Dinge offen.

FrieslandCampina will die deutschen Molkereien und Marken verkaufen. Was bedeutet das für die Bauern und die Branche?

Bundesagrarminister völlig perplex: Auf dem Bauerntag kritisierte die Auszubildene des "Ausbildungsbetriebs des Jahres 2022" die aktuelle Agrarpolitik scharf. Özdemir Rede hingegen blieb unkonkret.