Themen / Trotz Corona: Advent und Weihnachten auf dem Land

Wie die Corona-Pandemie das gesamte Jahr bestimmt hat, so beeinflusst sie auch die Adventszeit und Weihnachten 2020. In dieser Zeit, in der Nähe, Miteinander und Familie an erster Stelle stehen, gilt es in diesem Jahr besonders, achtsam zu sein und Rücksicht zu nehmen.

Wir schauen hinter die Kulissen: Wie bereiten sich die Menschen auf dem Land in Corona-Zeiten auf das Weihnachtsfest vor? Hier finden Sie Einblicke ebenso wie Deko-, Bastel- und Backideen.

Unsere Artikel zum Thema

Newsletter

Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.

Erlebnis-Gutscheine für Kinder unterm Weihnachtsbaum

Meller Landwirte schenken der Tafel "Landwirtschaftsmomente"

vor von Christina Breuker

Rund 50 Landwirte aus Melle unterstützen die Tafel im Ort zu Weihnachten mit einer besonderen Aktion.

In diesem Jahr musste der Gottesdienstbesuch häufig ausfallen. Wie haben Pfarrer und Kirchgänger die Corona-Zeit bisher erlebt? Und wie schauen sie auf Weihnachten?

Mit Corona-Abstand: Dorfkrippen und mehr

Der andere Advent: Lichtblicke in Westfalen

vor von Andrea Hertleif und Gisbert Strotdrees

Advents- und Weihnachtsmärkte müssen in diesem Jahr ausfallen. Dafür gibt es: Krippen-Wanderwege, Weihnachtsmärkte im Schaufenster, Rathäuser als Adventskalender oder auch bunt ausgeleuchtete...