Profil von Birgit Geuker

Tel.: 02501 801-81 93
Fax: 02501 801-83 60
E-Mail: birgit.geuker@wochenblatt.com
Ausbildungsweg:
aufgewachsen auf einem Bauernhof im Münsterland
nach dem Abitur Ausbildung zur Datenverarbeitungskauffrau
Studium der Oecotrophologie an der FH Münsterstudienbegleitend u.a. tätig bei der Verbraucherzentrale NRW
seit 2002 in der Wochenblatt-Redaktion
verheiratet, vier Kinder

Redakteurin

Schreiben Sie Birgit Geuker eine Nachricht

Alle Artikel von Birgit Geuker

Hallo Kinder

Minigolf im Garten

vor von Birgit Geuker

Baut euch eure eigene Minigolfanlage! Mit etwas Fantasie fallen euch bestimmt ganz unterschiedliche Stationen ein. Spannend sind sie zum Beispiel mit Toren, Tunneln, Löchern, Schrägen oder Netzen.

Ferien-Wunsch-Liste anlegen

Ein guter Plan für die Ferien

vor von Birgit Geuker

Endlich Ferien! Die Liste an Wünschen für Ausflüge und Aktionen ist in den meisten Familien jetzt lang. Damit viele davon in Erfüllung gehen, hilft es, einen Plan mit all diesen Ideen zu...

Hallo Kinder

Zecken: Kleine Blutsauger

vor von Birgit Geuker

Zecken sind zwar klein, aber nicht „ohne“. Sie ernähren sich vom Blut von Tieren oder Menschen – und sie können sehr krank machen.

Hallo Kinder

Klitzekleine Plastikteilchen

vor von Birgit Geuker

Winzige Teilchen aus Kunststoff begegnen dir überall, oft ohne dass du sie siehst - vielleicht auch in deinem Shampoo oder in deiner Kleidung.

Mikroplastik in der Umwelt

Das Plastik um uns herum

vor von Birgit Geuker

Nicht nur sichtbarer Plastikmüll landet in unserer Umgebung. Kleinste Plastikteilchen, auch Mikroplastik genannt, sind fast überall zu finden. Ein großer Teil davon stammt aus Reifenabrieb.

Hallo Kinder

Lacht mal wieder!

vor von Birgit Geuker

„Lachen ist gesund“ heißt es. Tatsächlich ist beim Lachen richtig was los in eurem Körper.

Hallo Kinder

NRW: Bundesland mit vielen Städten

vor von Birgit Geuker

Kennst du dich in Nordrhein-Westfalen aus? Hier gibt es so viele große Städte wie in keinem anderen Bundesland.

Hallo Kinder

Spuren auf dem Feld

vor von Birgit Geuker

Im Moment blüht der Raps überall leuchtend gelb. In den Rapsfeldern fallen Treckerspuren besonders auf. Das sind Fahrgassen für den Trecker. Wie kommen sie auf den Acker und warum?

Hallo Kinder

Warum sind Ostereier bunt?

vor von Birgit Geuker

Eier zu bemalen und aufzuhängen gehört zu Ostern dazu. Bei euch auch? Aber warum färben wir die Eier eigentlich?

Diese Schafherde aus Cupcakes macht sich toll auf eurer Kaffeetafel.

Hinter diesem bunten Ei versteckt sich eine Überraschung.

Hallo Kinder

Hier staubt es mächtig

vor von Birgit Geuker

Wenn ihr euer Spielzeug oder andere Dinge länger nicht benutzt habt, entdeckt ihr oft eine Staubschicht darauf. Wo kommt der Staub bloß her?

Hallo Kinder

Flinke Hände gefragt

vor von Birgit Geuker

Habt ihr geschickte Hände und eine gute Koordination? Dann könnt ihr bei diesen lustigen Spielchen punkten.

Hallo Kinder

Knusprige Chips

vor von Birgit Geuker

Kartoffelchips sind beliebt. Sie haben eine witzige Entstehungsgeschichte: Ein Koch hat sie zufällig erfunden, weil ein Gast übers Essen geschimpft hat.

Dreiste Trickbetrüger sorgen für Schrecken

Schockanruf: Betrug am Telefon

vor von Birgit Geuker

Der Schock sitzt noch heute tief bei Margret Kleine*. Vor Kurzem versetzten Betrüger die Landfrau mit einem hinterhältigen Anruf in große Aufregung.

Hallo Kinder

Wer macht diese Haufen?

vor von Birgit Geuker

Auf manchem Rasen oder auf Weiden fallen dir im Moment viele kleine Erdhäufchen ins Auge. Ein fleißiger Maulwurf hat sie gemacht.

Süße Waffeln kennt jeder. Aber Waffeln mit Käse, Schinken und Gemüse? Ihr werdet staunen, wie lecker sie sind.

Im Dunkeln erkennen euch Autofahrer im Scheinwerferlicht nur rechtzeitig, wenn ihr Reflektoren tragt. Da nicht an jeder Jacke und Tasche welche dran sind, bastelt euch selbst leuchtende Anhänger.

Hallo Kinder

Zittern und Zähneklappern

vor von Birgit Geuker

Wenn du sehr stark frierst, fängt dein Körper plötzlich an zu zittern. Das ist ein schlauer Trick von ihm, um sich selbst zu schützen.

Nach dem Winter sind die weißen Schneeglöckchen oft die ersten Blüten, die wir im Garten oder am Waldboden sehen.