Milchviehhalter Bernd Claussen aus Meckelstedt, gehen drastische Bilder aus dem Oktober 2016 durch den Kopf. Es war der erste Wolfsangriff in Deutschland auf eine tragende Kuh.

Förderstopp der KfW

Hiobsbotschaft für Häuslebauer

vor von Andrea Hertleif

Das Bundeswirtschaftsministerium hat am Montag (24.1.) die Bewilligung von Anträgen nach der Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) der KfW mit sofortiger Wirkung gestoppt.

Statement einer Landfrau

„Schachmatt für Familienbetriebe“

vor von Wochenblatt Redaktion

Annegret Langehaneberg aus Coesfeld gab beim Bäuerinnenforum des Deutschen Landfrauenverbandes einen Einblick in die Lage auf dem Betrieb der Familie. "Unsere Existenz ist bedroht", sagt sie.

"Es war ein Ort des Grauens", sagt Deichschäfer Rene Krüger, als Anfang Dezember zum zweiten Mal Wölfe am Weserdeich bei Bremen seine Schafe angegriffen hatten. Der Mega-Zaun hinderte die Wölfe...

Bäuerinnenforum des Deutschen Landfrauenverbandes

Mehr Gleichstellung in der Landwirtschaft

vor von Andrea Hertleif

Beim Bäuerinnenforum in Berlin diskutierten die Landfrauen über Generationsdenken und Gleichstellung in der Landwirtschaft. In der Runde mit BUND und Grünen dominierten wirtschaftliche Fragen.

Kommentar

Wölfe außer Kontrolle?

vor von Rebecca Kopf

Die Rückkehr der Wölfe in Deutschland ist dynamischer geworden. Mit derzeit 157 Rudeln in Deutschland steigt auch die Bedrohung. Nun sind konsequentes Management und Regulation gefragt.

Wolf in Niedersachen

„Das kann kein Tierhalter leisten“

vor von Britta Petercord

Hendrik Stolze war rund 25 Jahre Kuhhalter. Doch die Sorgen wegen eines nah beheimateten Wolfsrudels brachten ihn vor knapp vier Monaten dazu, seine Kühe abzugeben. Ein Schutzzaun war keine Option.

Die EU will die Neuausweisung der roten Gebiete durch die Länder nicht akzeptieren. Das Vertragsverletzungsverfahren ist immer noch nicht aufgehoben. Was droht NRW bei einer möglichen Neuausweisung?

Wolf in Niedersachsen

"Das Thema Wolf darf nicht verharmlost werden"

vor von Rebecca Kopf

Wolfsberater Hermann Kück aus Niedersachsen gab sein Ehrenamt auf: "Das Thema Wolf darf nicht verharmlost werden."

Auf den Rentenfaktor kommt es an

Laufende Rente oder Einmalzahlung?

vor von Prof. Dr. Hartmut Walz, Hochschule Ludwigshafen am Rhein

Der Rentenfaktor hat es in sich. Anhand dieser wichtigen Kennziffer können Sie erkennen, ob Sie eine laufende Rente wählen oder doch eher eine Einmalzahlung zum Renteneintritt bevorzugen sollten.