Profil von Alina Schmidtmann

Tel.: 02501 801 81 90
Fax: 02501 801 83 60
E-Mail: Alina.Schmidtmann@wochenblatt.com
Alina Schmidtmann, M. Sc., ist als Redakteurin beim Wochenblatt zuständig für die Themenfelder Rinder, Schafe und Ziegen.
Ausbildungsweg:
Seit 2020 Redakteurin beim Wochenblatt
2019 bis 2020 Volontariat beim Wochenblatt
Studium der Agrarwissenschaften an der Georg-August-Universität Göttingen (M.Sc.)

Schreiben Sie Alina Schmidtmann eine Nachricht

Alle Artikel von Alina Schmidtmann

Erwin Wunnekink hat Mittwoch seinen Rücktritt als Vorsitzender und Mitglied des Vorstands der Molkereigenossenschaft FrieslandCampina und des Aufsichtsrats von Royal FrieslandCampina bekannt...

Der Bundesverband Deutscher Milchviehhalter (BDM) ist seit Montag auf Aktionstour durch Deutschland. Der Verein fordert von Politik und Verarbeitern einen Kurswechsel am Milchmarkt.

Vertreterversammlung der Osnabrücker Herdbuch-Genossenschaft

OHG-Zuchtprogramm weiter erfolgreich

vor von Alina Schmidtmann

Die OHG hat die Herausforderungen des Geschäftsjahrs 2019/20 gut gemeistert und blickt positiv nach vorne.

Heute hat sich in Berlin die „Zentrale Koordination Handel-Landwirtschaft“ (ZKHL) gegründet. Das Ziel: Eine bessere Zusammenarbeit in der Lebensmittelkette.

Milchwirtschaft

25 Jahre Upländer Bauernmolkerei

vor von Alina Schmidtmann

Die Upländer Bauernmolkerei hat am Samstag das 25-jährige Jubiläum in der neu gebauten Produktionsstätte gefeiert.

Markt für Schlachtrinder

Preishoch am Rindermarkt

vor von Alina Schmidtmann

Die Preise für Jungbullen und Schlachtkühe sind so gut wie seit Jahren nicht mehr – und sie steigen weiter. Der Weltmarkt für Rindfleisch scheint leer gefegt. Jetzt können Mäster Löcher...

Dialog Milch lädt am Donnerstag, 12. August, zur Podiumsdiskussion zum Thema „Ist Milch der neue Diesel?“ ein. Interessierte können die Veranstaltung über einen Live-Stream miterleben.

Tiergerechte Haltung rückt immer mehr in den Fokus – auch bei Pferden. Anforderungen von Pferde­besitzern und Amtsveterinären wachsen. Auf was müssen sich Stallbetreiber künftig einstellen?

Konsequentes Management, gute Tiergesundheit und eine optimale Auswertung von Daten: Das sind die Schlüssel zum Erfolg auf dem emsländischen Milchviehbetrieb von Familie Schlütke.

Haltungsform-Kennzeichnung, ITW Rind

Handel will Milch über gesetzlichem Standard

vor von Alina Schmidtmann, Patrick Liste

Der Lebensmittelhandel will eine Milchproduktion über dem gesetzlichen Standard: schnell, flächendeckend und am liebsten ohne zusätzliche Bezahlung.