Recht

Entschädigung für Wegerecht

von Dr. Jobst-Ulrich Lange, Rechtsanwalt, Bielefeld

Leserfrage: Was können wir als Entschädigung für das Wegerecht von unserem Nachbarn fordern?

Zwei-­ statt Einfamilienhaus

von Sonja Friedemann, Rechtsanwältin, WLV

Leserfrage: Bedarf die Umnutzung eines Einfamilienhauses zum Zweifamilienhaus einer Genehmigung?

Fläche für Umspannwerk: Pacht frei verhandelbar

von Thomas Hemmelgarn, Rechtsanwalt, WLV

Leserfrage: Welchen Pachtpreis kann ich für die Fläche des Umspannwerks eines Windparks verlangen?

Muss Schriftführer Unterlagen herausgeben?

von Jürgen Reh, Rechtsanwalt, VJE

Leserfrage: Muss der vorige Schriftführer mir als neuem Schriftführer einer Jagdgenossenschaft die Unterlagen geben?

Schlepperverdeck fiel bei Transport ab

von Stefan Schomakers, Rechtsanwalt, WLV

Leserfrage: Wer muss den Schaden am Traktor tragen, der während des Transports zur Werkstatt entsteht?

Vertrag nur mit Kürzel unterschrieben

von Hubertus Schmitte, Rechtsanwalt, WLV

Leserfrage: Ist ein Vertrag gültig, der nur mit den Initialien unterschrieben wurde?

Ruhenden Betrieb vererben

von Arno Ruffer, Steuerberater, WLV

Leserfrage: Womit ist bei der Vererbung eines ruhenden Betriebes steuerlich zu rechnen?

Maschinenhalle zu Wohnraum ­umbauen

von Sonja Friedemann, Rechtsanwältin, WLV

Leserfrage: Unser Hof liegt in einem Naturschutzgebiet. Die Flächen sind verpachtet. Können wir eine ehemalige Maschinenscheune (etwa 12 m x 18 m) zu Wohnraum ausbauen?

Erst Vorerbe, dann Nacherbe

von Hubertus Schmitte, Rechtsanwalt, WLV

Leserfrage: Ich beabsichtige, ein Testament mit einer Vorerbschaft zu erstellen. Diese soll mit dem Tod des Längstlebenden enden. Ich möchte, dass die Vorerbschaft in jedem Fall rechtsbindend ist.

Grundstück neu vermessen?

von Hubertus Schmitte, Rechtsanwalt, WLV

Leserfrage: Welche Kosten kommen auf mich zu, wenn ich ein Grundstück kaufe?

Ältere Meldungen aus Recht lesen