Wald | Jagd | Natur

Bärlauch sammeln erlaubt?

vor von Dr. Gero Hütte von Essen, Forstwissenschaftler, Wald und Holz NRW

Wie viel Bärlauch darf ich pro Tag sammeln und ist das Sammeln auch in Schutzgebieten erlaubt? In der Praxis spricht man häufig von „haushaltsüblichen Mengen“. Was bedeutet das?

Holznutzungsrecht für Erben

vor von Arno Ruffer, Steuerberater, WLV

Unser Vater hat meinem Bruder ein Holznutzungsrecht für ein Waldstück vertraglich zugesichert. Alle Waldflächen befinden sich im Betriebsvermögen. Wie müssen wir das Holznutzungsrecht mit Blick...

Jagd vorzeitig weiterverpachten?

vor von Jürgen Reh, Rechtsanwalt, VJE

In zwei Jahren steht die Verpachtung der hiesigen Gemeindejagd an. Ist eine vorzeitige Weiterverpachtung an den jetzigen Pächter möglich?

Biomais vor Fasanenfraß schützen?

vor von Jürgen Reh, Rechtsanwalt, VJE

In meinem Revier baut ein Landwirt Biomais an. Diesen darf er angeblich nicht beizen, sodass die Fasane großen Wildschaden auf den Flächen anrichten. Nun verlangt er von uns jedes Mal viel Geld...

Nitratbelastung durch Kronenreste?

vor von Dr. Josef Stratmann, Forstwissenschaftler

Wir durchforsten gerade unseren Laubwald. Ein benachbarter Landwirt beklagte sich nun, dass die Qualität seines Brunnenwassers darunter leiden würde, wenn Kronenholzreste im Wald belassen und dort...

Muss Waldbauer Rollgeld zahlen?

vor von Heinrich Barkmeyer, Wald und Holz NRW

Ein Waldbauer möchte Stammholz über die Wege unserer Teilnehmergemeinschaft (TG) abfahren. Er ist selbst Mitglied, das Holz kommt aber von Flächen, die nicht zu unserer TG gehören und für die...

Waffenkontrolleure ins Haus lassen?

vor von Carlo Wiese, Rechtsanwalt, Kanzlei Wolter Hoppenberg, Hamm

Beim Nachbar standen zwei Kreisbeamte vor der Tür: Sie fragten die allein anwesende Tochter, wo sich der Waffenschrank des Vaters befände. Das Mädchen ließ sie ins Haus. Der Schrank stand...

Wildschäden schlecht beseitigt

vor von Jürgen Reh, Rechtsanwalt, VJE

Wildschweine hatten 4000 m2 Grünland bei mir im Winter umbrochen. Erst Mitte April hat ein vom Jagd­pächter beauftragter Lohnunternehmer mit einer Wiesenschleppe die Vertiefungen teils beseitigt....

Wiese nur ohne Hunde betreten?

vor von Jürgen Reh, Rechtsanwalt, VJE

Ich bin Mitglied einer Jagdgenossenschaft. Unser Jagdpächter läuft mit seinen drei Hunden ständig über meine Wiesen, die ich zur Futtergewinnung für meine Tiere nutze. Kann ich ihm untersagen,...

Weihnachtsbäume auf Waldfläche?

vor von Marc Messerschmidt, Wald und Holz NRW

Zusammen mit zwei weiteren Waldbesitzern möchte ich jeweils 2 ha unserer Schadflächen mit Weihnachts­bäumen aufforsten. Die Flächen liegen direkt nebeneinander. Man teilte uns mit, dass...

Ältere Meldungen aus Wald Jagd Natur lesen