Finanzen

Steuerlast senken: Grundstück ­ausparzellieren?

von Arno Ruffer, Steuerberater, WLV

Leserfrage: Ich habe einen Nebenerwerbshof. Ein Stallgebäude soll meine Tochter erhalten. Wie vermeide ich unnötige Steuerzahllasten? Sollte ich das Stallgebäude ausparzellieren?

Ertragsmesszahl in Elster

von Dipl.-Ing. Klaus Müller, Amtlicher Landwirtschaftlicher Sachverständiger, Warendorf

Leserfrage: Wie finde ich die Ertragsmesszahl für die Grundsteuererklärung?

Kleine PV-Anlage: Entnahme­gewinn versteuern?

von Arno Ruffer, Steuerberater, WLV

Leserfrage: Droht eine steuerpflichtige Entnahme, wenn ich für meine kleine Photovoltaik-Anlage die Steuervergünstigungen in Anspruch nehme?

Zuschüsse für die Pflege von Kopfweiden

von Rebecca Kopf, Redaktion

Leserfrage: Wo kann ich Zuschüsse zur Pflege meiner Kopfweiden beantragen?

Gebäudeversicherung: Was tun, wenn 2023 die Beiträge steigen?

von Verbraucherzentrale NRW

Leserfrage: Für mein Haus besitze ich eine Wohngebäudeversicherung und ebenso eine Elementarschaden­versicherung. Der Versicherer hat die Beiträge für 2023 heftig angezogen. Was kann ich tun?...

Steuervergünstigung für eine Modernisierung?

von Arno Ruffer, Steuerberater, WLV

Leserfrage: Wir haben in unserem Wohnzimmer die 25 Jahre alten Fenster ausgetauscht. Kann ich das bei der Steuererklärung geltend machen?

Erbengemeinschaft: Erbschafts- und Einkommensteuer?

von Arno Ruffer, Steuerberater, WLV

Leserfrage: Wann wird bei einer Erbengemeinschaft Erbschafts- und Einkommensteuer fällig?

10.000 € in ETFs anlegen?

von Prof. Dr. Hartmut Walz, Hochschule Ludwigshafen am Rhein

Leserfrage: Meine Frau und ich sind beide 70 Jahre alt. Wir haben 10.000 € über. Sollten wir das Geld in ETFs anlegen? Welche kommen zur Auswahl?

Jahressteuergesetz 2022: Was gilt für kleine PV-Anlagen?

von Bundesverband Solarwirtschaft e. V, Berlin, und Rebecca Kopf, Redaktion

Leserfrage: Das kürzlich verabschiedete Jahressteuergesetz 2022 betrifft auch Eigentümer von PV-Anlagen. So ist von einer Einkommensteuerbefreiung die Rede. Für wen und welche Anlagen gilt das?

Ändert PV-Anlage die Grundsteuerart?

von Arno Ruffer, Steuerberater, WLV

Leserfrage: Steht auf einer landwirtschaftlichen Ackerfläche (bisher Grundsteuer A) eine Windkraft- oder PV-Anlage, gilt diese Fläche dann mit der Grundsteuerreform ab 2026 als Gewerbefläche?

Ältere Meldungen aus Finanzen lesen