Gesundheit

Delir/Senioren/Regionalanästhesie

Wach während der Operation

von Gerlinde Lütke Hockenbeck

Ältere, Delir gefährdete Menschen können bei einer Operation von der Regionalanästhesie profitieren. Auch die Betreuung rund um den Eingriff hat Einfluss auf neu auftretende...

Pflege / Pflege in Gastfamilie / Lotsen

Ohne pflegende Angehörige

von Gerlinde Lütke Hockenbeck

Zunehmend leben alte Menschen allein und ohne Angehörige, die sich bei Pflegebedürftigkeit um sie kümmern. Erfahren Sie mehr über zukunfts­weisende Konzepte für Menschen, die Unterstützung...

Stürze vermeiden / Senioren / Pflege

Hinfallen und aufstehen

von Yvonne Hortmann

Statistisch stürzt jeder Dritte über 65 Jahren mindestens einmal pro Jahr. Bei den über 80-Jährigen betrifft das jeden zweiten. Häufig kommt es zu Verletzungen. Viele wären vermeidbar gewesen.

Ernährung

Heilfasten mit allen Sinnen

von Ursula Wulfekotte

Eine Woche lang auf Nahrung zu verzichten – das ist kein Stress für den Körper. Wer richtig heilfastet, fühlt sich während und nach dem Fasten entspannt und gestärkt.

Genetisch bedingte Krebserkrankungen sind selten. Doch in Familien, in denen ein entsprechender Gendefekt vorkommt, kann dieser großes Leid verursachen. Ein Gentest kann Klarheit bringen.

Es gibt Familien, über die das Thema Krebs wie ein böser Fluch zu schweben scheint. Nicht immer ist das Zufall. Ein erhöhtes Risiko für bestimmte Tumorerkrankungen kann genetisch bedingt sein.

Bluthochdruck

Mit Sport den Blutdruck senken

von Ursula Wulfekotte

Bewegung kann helfen, Bluthochdruck vorzubeugen oder bei bestehendem Hochdruck die Werte zu senken. Aber welche Art von Sport ist besonders geeignet? Das hat ein britisches Forscherteam untersucht.

Erkältung

Gut durch die Erkältungszeit

von Dr. Andrea Flemmer

Erkältungen haben gerade Hochsaison. Wie lässt sich eine Ansteckung vermeiden und was ist zu tun, wenn es einen doch erwischt hat? Hier einige Tipps.

Multiple Sklerose / Immuntherapien / Impfung

Multiple Sklerose: Alles ist individuell

von Gerlinde Lütke Hockenbeck

Rund 280 000 Menschen sind in Deutschland an Multipler Sklerose (MS) erkrankt. Immuntherapien nehmen Einfluss auf die Aktivität der Erkrankung – nicht jedoch bei allen gleich gut.

Pflegereform

Mehr Geld für die Pflege

von Ursula Wulfekotte

Dank der Pflegereform gelten ab dem 1. Januar 2024 für einige Pflegeleistungen höhere Beträge, für andere wurde der Zugang erleichtert. Hier eine Übersicht über die wichtigsten Änderungen.

Chips aus Gemüse oder Hülsenfrüchten werden häufig als gesündere Alternative zu Kartoffelchips beworben. Die Verbraucherzentrale NRW hat überprüft, ob das wirlich der Fall ist.

Gicht ist eine der häufigsten Wohlstandserkrankungen der westlichen Welt. Etwa jeder 50. ist betroffen. Erfahren Sie, welche Rolle Medikamente und Ernährungsgewohnheiten in der Behandlung spielen.

Ernährung

So wenig Acrylamid wie möglich

von Ursula Wulfekotte

Beim Backen, Braten oder Rösten entsteht häufig Acrylamid, das als krebserregend gilt. Das lässt sich nicht ganz vermeiden, doch die Menge des unerwünschten Stoffs kann reduziert werden.

Ältere Meldungen aus Gesundheit lesen