Land & Kultur

Naturschutz und Kultur

NRW-Stiftung: Lottogeld für Heimatideen

vor von Gisbert Strotdrees

Die NRW-Stiftung fördert Vereine, Heimatmuseen sowie Kultur- und Naturschutzprojekte. Woher stammt das Geld? Wo fließt es hin? Der aktuelle Jahresbericht verrät es und gibt nebenbei viele Tipps...

Spielzeit Herbst / Winter 2020-2021

Plattdeutsches Theater: Stille auf den Bühnen wegen Corona

vor von Gisbert Strotdrees

Schon vor den aktuellen Corona-Einschränkungen stand fest: Die plattdeutschen Laientheatergruppen in Westfalen legen in diesem Herbst und Winter eine Spielpause ein. Manche denken über andere Wege...

In diesem Herbst und Winter 2020/21 fallen die plattdeutschen Aufführungen im Land aus - wegen Corona. Einige Bühnen haben stattdessen Aufführungen und Szenen via Internet veröffentlicht.

Corona im November

Auch die Museen bleiben geschlossen

vor von Gisbert Strotdrees

Der November wird nun ein wirklich "stiller Monat": Keine Martinsumzüge, keine Karnevalseröffnung, kein Adventsmarkt. Gaststätten und Restaurants schließen, ebenso Theater, Kinos und...

Ausflugsziel in der Corona-Zeit

Bad Rothenfelde: Lichtspiele in XXL am Gradierwerk

vor von Gisbert Strotdrees

Kurparks gelten nicht gerade als Orte an- und aufregender Kunstaktionen. In Bad Rothenfelde ist das anders: Bei der "Lichtsicht" wandelt sich das Gradierwerk zu einer Riesen-Leinwand für...

Ausflugsziele in der Corona-Zeit

Gärten und Parks im Kulturland Höxter: Paradiese an der Egge

vor von Martina Schäfer

Wer Kultur und Natur genießen möchte, wird in den Park- und Gartenanlagen im „Kulturland Kreis Höxter“ fündig – Corona-Abstand halten ist da kein Problem.

Nur wenige Wochenblatt-Serien zur Landeskunde Westfalens haben ein so starkes Echo ausgelöst wie die zu den Hof- und Familiennamen. Die häufigste Leser-Frage: Wo erfahre ich mehr über meinen Hof-...

... oder auch nicht: Das Ruhrmuseum auf der Zeche Zollverein in Essen ­erinnert an ein bewegtes Jahrhundert im „Ruhrkohlenbezirk“.

Archäologie in Westfalen

Ausstellung in Berlin: Wer waren die Germanen?

vor von Gisbert Strotdrees

Die Germanen bevölkern Heldenopern, Fantasy-Romane und Kinofilme. Wie sie wirklich lebten, zeigt nun eine große Sonderausstellung in Berlin. Mit dabei: Etliche Fundstücke aus Westfalen.

Denkmalschutz und Dorferneuerung

Eine neue Mitte für St.Vit: Im Küsterhaus das Dorf beleben

vor von Gisbert Strotdrees

In St. Vit bewahrt der Verein „Dorf aktiv“ ein Fachwerkhaus vor dem Verfall und entwickelt es zu einem Ort mit vielfältigem Nutzen: als Gästewohnung, Dorfarchiv, Kulturbühne, Treffpunkt und...

Landfrauen vor 100 Jahren

Freilichtmuseum Lindlar: Frauenwelten auf dem Land

vor von Gisbert Strotdrees

Bubikopf, Swing und "Blauer Engel": Das verbinden viele mit den 1920er-Jahren. Diese glitzernde Welt aber war damals für die Mehrheit der Frauen weit weg. Was sie wirklich bewegte, ist in Lindlar zu...

Industriemuseum "Zeche Nachtigall" in Witten

Klimaausstellung in der Museumzeche: Kleine Gase, große Wirkung

vor von LWL / Gisbert Strotdrees

Ein 9 km langer Wanderweg und eine Museumszeche mit dem schönen Namen "Nachtigall" in Witten zeigen, wie alles begann mit der Kohle im Revier. Eine kleine Sonderausstellung vermittelt Fakten zum...

Ausflugsziele in Westfalen

Tag des offenen Denkmals: Alles nur digital?

vor von Gisbert Strotdrees

Am Sonntag ist "Tag des offenen Denkmals". Im Corona-Jahr setzt die veranstaltende Denkmalstiftung vor allem auf digitale Angebote. Aber die Baudenkmäler sind ja nicht weg. Viele von ihnen können...

Ältere Meldungen aus Kultur & Freizeit lesen