Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Land & Kultur

Mühlenhof-Freilichtmuseum in Münster

Den Hof aufräumen Digital Plus

Die Lage der Immobilie ist exzellent, aber ihr Zustand ist es derzeit nicht: Das krisengeschüttelte „Mühlenhof-Freilichtmuseum“ am Aasee in Münster blickt mit neuen Ideen nach vorn.

weiterlesen

Glasmuseum in Coesfeld-Lette

Stricken mit Glas?

Mit Glas stricken? Ja, das geht – und kann derzeit in Lette bei Coesfeld besichtigt werden. Der kleine Ort im Münsterland beherbergt in zwei ehemaligen Bauernhöfen ein Glasmuseum, das Staunen macht.

weiterlesen

Anzeige

Freilichtmuseum

Starke Pferde, fast vergessen

Nicht nur für Pferdefreunde eine Tagesreise wert: Das Freilichtmuseum am Kiekeberg bei Hamburg zeigt eine Sonderausstellung über Zugpferde und weist noch einige andere Besonderheiten auf.

weiterlesen

Saisonstart im Freilichtmuseum Detmold

Sommer ’68 in kurzer Lederhose

„Raus aus dem Spießerglück“: Die Umbrüche der 1960er-Jahre in Westfalen stehen im Mittelpunkt des Themenjahres im Freilichtmuseum Detmold, das an diesem Wochenende zur neuen Saison öffnet.

weiterlesen

Suche in: Land & Kultur

Reihe "Wege durch das Land"

Fest der Dichtung und der Musik

Zum 19. Mal findet das Literatur- und Musikfest „Wege durch das Land“ im östlichen Westfalen statt. Die Eintrittskarten sind sehr begehrt.

weiterlesen

Computermuseum Paderborn

Sonderbares aus Digitalien

Auch Computer haben Geschichte – und sie verlief keineswegs immer 
„geradeaus und nach vorn“: Das Computermuseum in Paderborn erzählt 
von den Irrungen und Wirrungen der Digitalisierung.

weiterlesen

Gartenbaumuseum in Erfurt

Obst und Gemüse: Reif fürs Museum?

Das Deutsche Gartenbaumuseum in Erfurt zeigt seit Sonntag eine Sonderausstellung über die Kulturgeschichte von Obst und Gemüse. An den Vorbereitungen beteiligt war Dr. Heidi Lorey aus Steinhagen, Kreis Gütersloh.

weiterlesen

Kunst in der Natur

Lichtzauber in der Dechenhöhle

Die Dechenhöhle bei Iserlohn ist einen Besuch wert – und in diesen Tagen erst recht, denn bunte Lichtinstallationen verwandeln die Tropfsteine in Traumszenen.

weiterlesen

Ausstellung

Chemie ist kein Zauberwerk

Sonderausstellung in der Technik- und Arbeitswelt-Ausstellung DASA in Dortmund: „Experiment – Erfindungen aus dem Labor“

weiterlesen

NRW-Stiftung

Geld für Schulklassen auf „Heimat-Tour“

Wenn Schulklassen eines von 300 Zielen zu Heimat, Kultur und Natur in NRW ansteuern, erhalten sie die Fahrtkosten erstattet. Das bietet die NRW-Stiftung seit 2015 – und ging gerade wieder in die Verlängerung.

weiterlesen

Ausflugsziel

Burg mit neuem Innenleben

Nach anderthalb Jahren Sanierung wird an diesem Wochenende die Wasserburg Vischering bei Lüdinghausen neu eröffnet: mit Live-Musik, Spielen für Kinder – und mit einem komplett aufgefrischten Museum. Die Burg ist jetzt durchgängig barrierefrei.

weiterlesen

Die vollständige Serie aus dem Wochenblatt

Die Reformation auf dem Land

An die Geschichte der Reformation im ländlichen Westfalen erinnert das Wochenblatt seit Oktober 2017. Die Artikelserie ist in Zusammenarbeit mit der Universität Münster entstanden. Sämtliche Beiträge der Serie sind auf dieser Seite zu finden.

weiterlesen

Ausflugsziel

Glaskunst aus Westfalen

An die wenig bekannte Tradition des Glasmachens in Westfalen erinnert die Glashütte Gernheim bei Petershagen. Sie ist Museum und (Kunst-)Handwerkstätte: Produkte der dortigen Glasmacher gibt es derzeit im Sonderverkauf.

weiterlesen

Spielplan 2017/18 – Teil 2

Noch mehr Theater auf Platt

Theater in niederdeutscher Sprache boomt: Zum ersten Mal muss das Wochenblatt den Spielplan in zwei Teilen veröffentlichen. Und hier ist er, der zweite Teil…

weiterlesen

Ausstellung in Essen

Versteinerte Welt

Ist das Kunst – oder war das Natur? Eindrucksvolle fossile Zeugen der Pflanzen- und Tierwelt zeigt 
das Essener Ruhrmuseum auf Zeche Zollverein.

weiterlesen

Veranstaltungs-Ausblick

Kultur: Was kommt 2018?

Hundert Jahre Demokratie in Deutschland, Katholikentag in Münster, das Ende des Steinkohlebergbaus – Das Wochenblatt wirft einen Blick in den Kultur- und Ausstellungskalender Westfalens für das neue Jahr.

weiterlesen

Mittelalter-Malereien auf dem Land

Nikolaus in der Dorfkirche

Mittelalter – das gibt’s nicht nur im Museum, im Roman und im Kino, sondern auch nebenan: In ländlichen Kirchen Westfalens haben Experten des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe Malereien des Mittelalters erforscht.

weiterlesen

Ausstellung im Landesmuseum

Eine Rückerstattung der anderen Art

Die Westfälische Provinzial-Versicherung sammelt Kunst, geschaffen von Künstlern aus oder in Westfalen. Das Landesmuseum für Kunst und Kultur in Münster stellt die Sammlung erstmals vor.

weiterlesen

Alle Jahre wieder

Advent statt Event

Abseits von Weihnachtsmarkt- und Einkaufsgetümmel: Wir haben eine Reihe besonderer Advents-Veranstaltungen in Westfalen ausgewählt.

weiterlesen

Ausflugsziele

Advent in Westfalen

Am Sonntag beginnt die Adventszeit. Hierzulande gibt es einiges zu sehen und zu erleben: Weihnachtsmärkte im Wald, Posaunen­ im Freilichtmuseum, ein Feuerwerk aus Wasser und noch einiges mehr.

weiterlesen
Alle Artikel aus Land & Kultur anzeigen