Land & Kultur

Mehr sehen, mehr hören, mehr wissen: Über Landwirtschaft und Landleben

Rundfunk-Tipps für die Woche vom 20. bis 26. Februar 2021

vor von Gisbert Strotdrees

Im Radio und im Fernsehen gibt es viele Sendungen über Natur, Ernährung, Landwirtschaft, Landleben, Wald und Garten.

Mehr sehen, mehr hören, mehr wissen: Über Landwirtschaft und Landleben

Rundfunk-Tipps für die Woche vom 13. bis 19. Februar 2021

vor

Im Radio und im Fernsehen gibt es viele Sendungen über Natur, Ernährung, Landwirtschaft, Landleben, Wald und Garten.

Mehr sehen, mehr hören, mehr wissen: Über Landwirtschaft und Landleben

Rundfunk-Tipps für die Woche vom 6. bis 12. Februar 2021

vor

Im Radio und im Fernsehen gibt es viele Sendungen über Natur, Ernährung, Landwirtschaft, Landleben, Wald und Garten.

Einfach einen Namen in eine Suchmaschine tippen ... und "los!" – Nein, so einfach klappt es fast nie mit der Online-Suche nach den Vorfahren. Besser ist es, gezielt in Datenbanken und...

Karten, Kirchenbücher und Archive im Internet

Digital die eigene Hof- und Familiengeschichte erforschen - so geht's

vor von Gisbert Strotdrees

Die Corona-Pause gibt vielen die Zeit, um die eigene Familien- und Hofgeschichte zu erkunden. Allerdings sind derzeit viele Türen geschlossen – auch die der Archive und Bibliotheken. Doch vieles...

Mehr sehen, mehr hören, mehr wissen: Über Landwirtschaft und Landleben

Rundfunk-Tipps für die Woche vom 30. Januar bis 5. Februar 2021

vor

Im Radio und im Fernsehen gibt es viele Sendungen über Natur, Ernährung, Landwirtschaft, Landleben, Wald und Garten.

Zwei Messfeiern im Monat, hin und wieder eine Trauung: Ansonsten stand die Kirche in Werl-Holtum leer. Das hat sich geändert, seit sie im September 2019 „Meditationskirche“ wurde: mit Licht,...

Feste und Bräuche in Westfalen

Weihnachten: Warum steht da ein Baum im Haus?

vor von Gisbert Strotdrees

Der erste Weihnachtsbaum wurde im 16. Jahrhundert in einem Zunfthaus in Bremen aufgestellt. Von dort war es ein langer Weg in die Wohnstuben der Bürger – noch länger dauerte es, bis der Baum in...

Corona und die Krippenfiguren

Eine etwas andere Weihnachtsgeschichte

vor

Haben Sie schon Ihre Krippenfiguren aus dem Keller geholt und aufgestellt? Wie wäre es, wenn für die Figuren, also für die Beteiligten der Weihnachtsgeschichte, die aktuellen Corona-Regeln gelten...

Mit Corona-Abstand: Dorfkrippen und mehr

Der andere Advent: Lichtblicke in Westfalen

vor von Andrea Hertleif und Gisbert Strotdrees

Advents- und Weihnachtsmärkte müssen in diesem Jahr ausfallen. Dafür gibt es: Krippen-Wanderwege, Weihnachtsmärkte im Schaufenster, Rathäuser als Adventskalender oder auch bunt ausgeleuchtete...

Ideen zur Zukunft der Dörfer

"KUMA" in Oberschledorn: Vier Buchstaben, eine Idee

vor von Dorothea Richter

Dorfentwicklung einmal anders: Ein Besuch im „KUMA – Kultur und Malzentrum“ in Oberschledorn bei Medebach im Sauerland

Klassische Weihnachtsmärkte fallen dieses Jahr aus. Aber es gibt Alternativen, die auch unter Corona-Bedingungen funktionieren, wie ein Krippenweg oder ein Weihnachtsmarkt im Schaufenster. Wir...

Naturschutz und Kultur

NRW-Stiftung: Lottogeld für Heimatideen

vor von Gisbert Strotdrees

Die NRW-Stiftung fördert Vereine, Heimatmuseen sowie Kultur- und Naturschutzprojekte. Woher stammt das Geld? Wo fließt es hin? Der aktuelle Jahresbericht verrät es und gibt nebenbei viele Tipps...

Ältere Meldungen aus Kultur & Freizeit lesen