Profil von Ursula Wulfekotte

Tel.: 02501 801 8940
Fax: 02501 801 836
E-Mail: ursula.wulfekotte@wochenblatt.com
Ursula Wulfekotte ist als Redakteurin beim Wochenblatt zuständig für die Themenfelder Gesundheit und Ernährung.

Ausbildungsweg:
-Tätigkeit beim Landwirtschaftlichen Wochenblatt seit Juli 1999
-Studium der Ökotrophologie an der FH Osnabrück
-Fachschule Hauswirtschaft mit Fachhochschulreife
-Ausbilung zur Hauswirtschafterin, Schwerpunkt ländliche Hauswirtschaft

Schreiben Sie Ursula Wulfekotte eine Nachricht

Alle Artikel von Ursula Wulfekotte

Eigentlich braucht es keine besonderen Gründe für das Radfahren, denn es macht einfach Spaß. Umso besser, dass auch die Gesundheit davon profitiert. Und das gleich auf sehr vielfältige Weise.

Was soll ich einkaufen und wie soll ich es zubereiten? Mit solchen Fragen sind viele Deutsche überfordert.

Magen-Darm-Beschwerden, Müdigkeit, Allergien – all das können Anzeichen des Leaky-Gut-Syndroms sein. Dabei ist die Darmschleimhaut undicht. Was das bedeutet, das erklärt die...

Die neue Corona-Warn-App soll Nutzer vor einer möglichen Infektion warnen. Sie lässt sich auf fast jedem Smartphone einfach installieren. Die Nutzung ist kostenlos und freiwillig.

Zecken gibt es inzwischen das ganze Jahr über, doch im Sommer sind sie besonders aktiv. Mit ihrem Stich können gefährliche Krankheiten, wie FSME oder Borreliose, übertragen werden. Doch es gibt...

Nachrungsergänzungsmittel

Fischölkapseln sind überflüssig

vor von Ursula Wulfekotte

Sie sollen gut fürs Herz sein und Herzinfarkten vorbeugen. Tatsächlich enthalten Fischöl-Kapseln lebenswichtige Omega-3-Fettsäuren. Dennoch kommt die Stiftung Warentest zu dem Urteil: Sie sind...

Eine kleine Operation, und schon ist das Problem Übergewicht vergessen – ganz so einfach ist es leider nicht. Wer auf diesem Weg dauerhaft sein Gewicht reduzieren möchte, muss zu radikalen...

Wir essen etwas weniger Fleisch, achten stärker auf die Herkunft unserer Lebensmittel und wünschen uns mehrheitlich ein staatliches Tierwohllabel. Das sind einige der Ergebnisse des aktuellen...

Tees für Babys und Kleinkinder dürfen künftig keinen Zucker oder andere süßende Zutaten enthalten.

Fleischkonsum

Deutsche essen weniger Fleisch

vor von Ursula Wulfekotte

Nur noch gut jeder vierte Deutsche isst täglich Fleisch oder Wurst. Gleichzeitig greifen immer mehr Menschen zu vegetarischen oder veganen Fleischersatzprodukten. Die Gründe dafür sind...