Garten

Die Gartentechnikbranche bietet Bürstenmaschinen im Rasenmäherformat an, mit denen sich Wildkraut vor allem von Betonpflaster entfernen lässt.

Die Stadt Erfurt, das Land Thüringen und die Verantwortlichen der Bundesgartenschau halten am Terminplan fest. Ab dem 23. April soll das Ausstellungsgelände mit einem Schutzkonzept geöffnet werden.

Gärtnern auf kleinem Raum

Video: Tipps zum Mauern eines Hochbeetes

vor von Brigitte Laarmann

Ein gemauertes Hochbeet ist stabil und hält lange. Schön anzusehen ist die Steinfassade, wenn alte Klinker und Findlinge verarbeitet werden.

Grobe Äste, Strauchschnitt, Kompost, Erde: All das wird ins Hochbeet eingeschichtet. Unser Video zeigt, wie ein gesundes Hochbeet-Innenleben aussieht.

Große Pflanzenvielfalt auf überschaubarem Raum: Das bietet der öffentlich zugängliche Park der Unternehmerfamilie Ostermann im Westmünsterland.

Gärten und Parks

Barrierefrei ins Grüne

vor von Brigitte Laarmann

Viele öffentlich zugängliche Gärten und Parks sind auf Besucher mit Handicaps eingestellt. Hier finden Sie Informationen über Ziele, Ausstattungen und Öffnungszeiten.

Gärtnern auf kleinem Raum

Hochbeet: So gelingt der Saisonstart

vor von Brigitte Laarmann

Was hilft gegen Schnecken? Wozu ist Brennholz im Hochbeet gut? Und wie frischt man ein Hochbeet nach ein paar Jahren auf? Hier finden Sie fundierte Antworten

Sie tragen klagvolle Namen wie Jungfer im Grünen, Judassilberling und Zittergras. Diese traditionsreichen Sommerblumen dürfen frisch in die Vase, lassen sich aber auch zu Dekozwecken trocknen.

Säen,pflanzen, düngen

Gartenarbeiten im April

vor von Angelika Laumann

Wussten Sie, dass Spinat schon ab 2°c keimt? Damit zählt das Blattgemüse zu den Frühstartern und passt auch gut ins Hochbeet. Was draußen noch zu tun ist, lesen Sie hier.

Braunes Laub

Frostschäden im Garten: Viele Pflanzen sind zu retten

vor von Angelika Laumann/Brigitte Laarmann

Das eisige Februarhoch im Februar setzte immergrünen Gehölzen zu. Sie sehen verfroren und vertrocknet aus. Oft steckt aber noch Leben in den Pflanzen, sagt Wochenblatt-Gärtnerin Angelika Laumann.

Ältere Meldungen aus Garten lesen