Zum Inhalt springen
12 °C Münster (Westfalen)

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Haus & Haushalt

Suche in: Haus & Haushalt

Große Torte - wenig Gäste

"Torten-Mathematik" für unterschiedliche Springformen und Bleche

Wer Torten backt, hat manchmal ein Rezept für eine Springform mit 28 cm Durchmesser, es kommen aber nur drei Freunde zum Kaffee. Wenn eine kleinere Springform benutzt wird, müssen die Mengen im Rezept auch verändert werden. Hier erfahren Sie, wie es geht.

weiterlesen

Vorsicht beim Säubern

Ausgelaufene Batterien: Kontakt mit den Substanzen meiden

Manchmal laufen Batterien aus. Beim Entnehmen der Batterien Handschuhe tragen. Denn der „Saft“ kann reizend auf Haut oder Schleimhäute wirken. Manche Geräte lassen sich trotzdem weiter nutzen.

weiterlesen

Jeans mit Stretch mögen keine Hitze

So bleibt die Lieblingsjeans in Form

Wer eine Lieblingsjeans hat, möchte, dass sie lange in Form bleibt. Hier sind die wichtigsten Wasch- und Trockentipps.

weiterlesen

Ernährung

"Einfach nur ungesund" - Kindergerichte in deutschen Restaurants

Eine aktuelle Studie der Universität Heidelberg wirft ein vernichtendes Bild auf Kindergerichte in deutschen Resaturants: Zu fettig und kalorienhaltig bei einem zu geringen Nährstoffgehalt, so das Urteil.

weiterlesen

Haus & Haushalt

Erstes „Wild-Food-Festival“

Erstmals fand ein „Wild-Food-Festival“ im Rahmen der Messe „Jagd & Hund“ in Dortmund statt. Dort drehte sich an etwa 60 Ständen alles um die Zubereitung und Verarbeitung von Wildbret. Durch Food-Trucks entstand ein Flair von derzeit modernen Street-Food-Festivals.

weiterlesen

Ein Teig, viele Schichten

Zauberkuchen oder magischer Kuchen

Zauberkuchen oder magischer Kuchen – das ist ein faszinierender Name für ein Gebäck. Das tolle an diesem Kuchen: Es muss nur ein Teig zubereitet werden und daraus entstehen magischerweise zwei bis drei Schichten.

weiterlesen

Pasta-Tipp

Nudeln nicht mit kaltem Wasser abschrecken

Damit Nudeln gelingen, sollten sie beim Kochen gelegentlich umgerührt werden.

weiterlesen

Nicht Stunden stehen lassen

Wohin mit warmen Essensresten?

Nach dem Kochen sollten Lebensmittel nicht stundenlang auf der Anrichte stehen bleiben, damit Keime keine Chance haben, sich zu vermehren. Am besten werden die Gerichte möglichst schnell abgekühlt. Später beim Aufwärmen zwei Minuten bei über 70 °C köcheln lassen.

weiterlesen

Lecker in Eintöpfen, Salat oder Süßspeisen

Graupen erleben ein Comeback

Graupen waren lange Zeit ein Arme-Leute-Essen und aus der Mode. Doch inzwischen entdeckt die junge Koch-Generation dieses Getreideerzeugnis wieder. Hier sind Tipps für alle, die mit Graupen kochen möchten.

weiterlesen

Renovieren und neu Dekorieren

Ideen für ein neues Wohngefühl

Durch die Kombination von alten und neuen Möbeln sowie moderner Deko und frischer Farbe entsteht eine neue Wohnatmosphäre. Einrichtungsberaterin Elin Klumb aus Albersloh im Kreis Warendorf erklärt, wie sich Wohnräume preiswert „aufmöbeln“ lassen.

weiterlesen

Eiserkuchen backen

Jetzt ist Zeit für Neujahrshörnchen

Traditionell zum Jahreswechsel werden in vielen Familien in Westfalen-Lippe knusprige Neujahrshörnchen in speziellen Waffeleisen gebacken. Je nach Region heißen die Waffeln auch Eiserkuchen oder Hippen.

weiterlesen

Hexenhaus selbst gemacht

Ein Knusperhäuschen bauen

Das "Bauen" eines Knusperhäuschens rundet die Adventszeit mit Kindern ab. Als Grundgerüst eignet sich Lebkuchen, aber auch Schokolade. Inzwischen gibt es auch fertige Bausätze.

weiterlesen

Stets mit Fingerspitzengefühl arbeiten

Krippenfiguren reinigen und renovieren

In diesen Tagen werden die Krippenfiguren wieder ausgepackt. Doch was tun, wenn sie einen Belag oder Wachsflecken haben oder gar ein Stück abgebrochen ist? Holzbildhauermeisterin Petra Rentrup aus Wiedenbrück-St. Vit im Kreis Gütersloh weiß Rat.

weiterlesen

Selbstgemachte Mitbringsel

Adventliche Geschenke aus der Küche

In der Adventszeit sind kleine Geschenke gefragt. Gut kommen immer mit Herz gemachte Kleinigkeiten aus der Küche an. Wir haben für Sie Ideen zusammengestellt.

weiterlesen

Das lockert den Teig

Backpulver, Pottasche, Hirschhornsalz

Pottasche und Hirschhornsalz eignen sich besonders für schweres Gebäck mit Honig. Sielassen sich nicht immer durch Backpulver ersetzen.

weiterlesen

Adventsgebäck

Eine Maschine für Spekulatius

Wer schon einmal Spekulatius mit einem Brett gemacht hat, weiß, wie aufwändig es ist. Schneller geht es mit einer Spekulatiusmaschine. Wir haben eine Familie vom Land besucht, die ein gebrauchtes Gerät aus einer Bäckereiauflösung gekauft hat.

weiterlesen

Süßes Hefebrot

Christstollen luftdicht und kühl aufbewahren

Damit Christstollen lange frisch bleibt, wird er erst in der Mitte geteilt und dann Scheiben abgeschnitten. Zum Aufbewahren die Hälften zusammenschieben und luftdicht verpacken.

weiterlesen

Schmorgericht zubereiten

Gulasch braucht Zeit

Gulasch muss richtig schön lecker schmecken. Damit es gut gelingt, finden Sie hier Tipps.

weiterlesen

Wie viel Grünkoh pro Person?

Grünkohl: Spätes Gemüsevergnügen

Im Herbst und Winter sind deftige Grünkohlgerichte herrlich. Doch wie viel des krausen Gemüses rechnet man pro Person?

weiterlesen

Westfälische Spezialitäten

Kochen mit Schweinebäckchen, Zunge und Panhas

Gegen die Wegwerfgesellschaft und für den Genuss: Vier Köche der Inititative "Westfälisch genießen" zeigten, wie sich oft verschmähte Teilstücke wie Zunge, Schweinebäckchen und Co. lecker zubereiten lassen.

weiterlesen
Alle Artikel anzeigen

Unsere Kategorien