Flächennutzung

Schneller um jeden Preis?

von Brigitte Laarmann

Beim Straßenbau bringt vor allem der Flächenfraß Landwirte auf die Palme. Passen jahrzehntealte Planungen noch in die Zeit? Wie können Bürger und Bauern frühzeitig Einfluss nehmen?

Seit 2018 wird die B 67/B 474 zwischen Reken und Dülmen im Westmünsterland errichtet. Wir haben Straßen.NRW gefragt, was man für den Bau der 15,6 km langen Strecke braucht?

Auf der Suche nach der Route der B 7n zwischen Bestwig-Nuttlar und Brilon im Sauerland konnten sich Bürger und Landwirte beteiligen. Offen ist, inwiefern die Einwände in die Planung einfließen.

Pflanzenbau aktuell

Grünland: Ampfer jetzt regulieren?

von LWK NRW

Die Dürre hat viele Lücken in Grasnarben verursacht. Diese werden aktuell oft von Ampfer gefüllt. Sind Maßnahmen hiergegen jetzt sinnvoll?

Pflanzenbau aktuell

Zuckerrüben: Rodetechnik - Entblättern oder Köpfen

von LWK NRW

Zuckerrübenroder bzw. deren Vorsätze können die Rüben entweder köpfen oder entblättern. Welche Argumente sprechen für oder gegen die Verfahren?

Pflanzenbau aktuell

Raps: Schwarzer Kohltriebrüssler fliegt zu

von LWK NRW

Die Witterung begünstigt aktuell den Zuflug Schwarzer Kohltriebrüssler. Überschreitet der Schädling die Bekämpfungsschwelle, sollten Anbauer schnell reagieren.

Pflanzenbau aktuell

Getreide: Gerste auf Blattlausbefall kontrollieren

von LWK NRW

Blattläuse können als Virusüberträger zu starken Ertragseinbußen in Gerste führen. Daher gilt es, aufgelaufene Bestände gründlich zu kontrollieren.

Pflanzenbau aktuell

Mais: Saatgutversorgung zur Saat 2023

von LWK NRW

In weiten Teilen Europas ist die Maisernte in Folge der Dürre schlecht gelaufen. Führt das zu Engpässen beim Saatgut?

Betroffene Landwirte warten aktuell auf die Kriterien für Ausnahmegenehmigungen zur Anwendung von Pflanzenschutzmitteln in Naturschutzgebieten. Diese stehen aber noch nicht fest.

Deutschland baut gern neue Bundesstraßen. Nach einer Verkehrswende sieht es derzeit jedenfalls nicht aus. Dabei fühlen sich Landwirte als Flächengeber oft schlecht informiert. Die Politik ist...