Tier

Viele Schweinehalter sind ­verwirrt: Welches Beschäftigungsmaterial ist gesetzlich vorgeschrieben? Wo liegen die Unterschiede zur Initiative Tierwohl? Und müssen ITW-Betriebe überhaupt...

Der Borchert-Plan spaltet die Tierhalter, aber auch den vor- und nachgelagerten Bereich. Was halten Sie von dem Borchert-Plan, liebe Leserinnen und Leser?

Mäster, die sich in diesem Jahr neu für die Initiative Tierwohl angemeldet haben, bekommen erst von Juli an den Bonus der Initiative Tierwohl (ITW). Doch locken die großen Schlachter mit...

Geflügelpest

Neuer Fall im Kreis Warendorf

vor von Birgit Waterloh

Bei 20 Tieren in Drensteinfurt wurde die Geflügelpest nachgewiesen.

Tönnies hat eine Studie in Auftrag gegeben, um die Bedeutung des Unternehmens für Ostwestfalen festzustellen. Die Ergebnisse liegen nun vor. Auch neu: Tönnies hat das Unternehmenslogo...

Bullen auf Stroh mit viel Tierwohl, guten Leistungen und kaum Verlusten: Eva und Felix Pahlsmeier betreiben ihren Bullenmastbetrieb mit einer Menge Herzblut.

Rindermast

Bullen Grassilage füttern?

vor von Alina Schmidtmann

Unruhe im Bullenstall – für einige Mäster ein Dauerthema. Oft liegt es an der Fütterung. Können Gras- oder Ganzpflanzensilage Abhilfe schaffen?

Wirtschaftliche Situation

Bullenmast: Liquidität in Gefahr

vor von Alina Schmidtmann

Etliche Bullenmäster haben keinen Puffer mehr. Eine gute Ernte und nachhaltig höhere Erlöse sind notwendig, um die Betriebe am Leben zu halten.

Brüssel ist bereit, sich am Zaunbau gegen die Afrikanische Schweinepest (ASP) finanziell zu beteiligen.

Ein Preisanstieg bei Milch ist dringend nötig, um die gestiegenen Kosten zu decken.

Ältere Meldungen aus Tier lesen