Erneuerbare Energien

Nach der Premiere 2020 fand heute der Auftakt zur zweiten Aktionswoche Artenvielfalt statt. Fachleute informierten über Vorteile, Anbaumethoden und Herausforderungen bunt blühender Energiepflanzen.

Werden Biogasanlagen bald Kraftstoff statt Strom produzieren? Technisch ist das aufwändig, aber machbar. Politisch ist es gewollt.

Klimaschutz

NRW: Neue Klimagesetze

vor von Katja Stückemann

Klimaschutz, Klimaanpassung und Abstände zu Windenergieanlagen: Mit drei neuen Gesetzen möchte das Land NRW die Pariser Klimaziele erreichen.

Schon in wenigen Jahren sollen Verbrenner aus Gründen des Klimaschutzes von unseren Straßen verschwinden. Aber fahren E-Autos nun tatsächlich klimafreundlicher?

In Sachen Klimaschutz hat der Verkehrssektor großen Nachholbedarf. Die Bundesregierung setzt auf Elektromobilität und fördert batterieelektrische Fahrzeuge.

Mit der Landesgesellschaft NRW.Energy4Climate nimmt die Landesregierung Industrie und Energiewirtschaft in den Fokus. Und der ländliche Raum?

Das Land NRW beendet seine langjährige Zusammenarbeit mit der EnergieAgentur.NRW und setzt stattdessen auf eine neue Landesgesellschaft. Ist "NRW.Engergy4Climate" mehr als heiße Luft?

Photovoltaik-Anlagen

Rechnen sich PV-Speicher?

vor von Nils Seidel, Landwirtschaftskammer NRW

Mithilfe stationärer Speicher lässt sich mehr eigener PV-Strom nutzen. ­Gleichzeitig steigt die Unabhängigkeit vom Stromversorger. Doch wer einen Speicher installieren möchte, sollte genau...

Treibhausgasneutralität bis 2050, Klimaanpassungs-Checks bei allen Planungen: NRW soll klimafest gemacht werden.

Mehr und mehr Anlagenbetreiber müssen überlegen, wie es mit ihrer Biogasanlage in den nächsten ­Jahren weitergehen kann. Die Neuerungen des EEG 2021 helfen da nicht immer weiter.

Ältere Meldungen aus Erneuerbare Energien lesen