Profil von Viktoria Schulze Lohoff

Viktoria Schulze Lohoff ist als Redaktionsvolontärin beim Wochenblatt zuständig für Schweinehaltung und soziale Medien.
Ausbildungsweg:
- Landwirtschaftliche Ausbildung im Münsterland
- Bachelor "Landwirtschaft" an der Hochschule Osnabrück
- Master "Agrar- und Lebensmittelwirtschaft" mit Schwerpunkt "Medien und CSR-Kommunikation" an der Hochschule Osnabrück
- seit 2021 beim Wochenblatt


Volontärin

Schreiben Sie Viktoria Schulze Lohoff eine Nachricht

Alle Artikel von Viktoria Schulze Lohoff

Abschlussprüfung Landwirtschaft

Gut vorbereitet in die Prüfung

vor von Viktoria Schulze Lohoff

Ende Juni ist es wieder so weit. Die ersten Berufsschüler legen die Abschlussprüfung ab. Auf dem Betrieb von Bernhard Heiming in Dorsten-Lembeck bereiteten sie sich einen Tag lang intensiv darauf...

Westfleisch-Generalversammlung in Münster

Westfleisch: Maßnahmenprogramm trägt erste Früchte

vor von Viktoria Schulze Lohoff

Bis Ende 2023 will Westfleisch ein Einsparpotenzial im mittleren zweistelligen Millionen-Bereich realisieren. Fast die Hälfte sei geschafft, erklärte Finanz-Vorstand Carsten Schruck heute in...

Nebenerwerb – laut Statistischem Landesamt NRW ist das ein Betrieb, in dem weniger als 50 % des Einkommens des Betriebsinhabers aus der Landwirtschaft kommen. Doch es gehört noch viel mehr dazu.

Nebenerwerbsbetriebe sind keine Übergangslösung, sondern eine feste Größe in der Agrarstruktur des Bundesgebietes. Doch wie bekommen die Betriebsleiter Hof, Job und Familie unter einen Hut? Was...

Fütterung für Bioschweine anpassen

Wertvolle Leguminosen

vor von Viktoria Schulze Lohoff

Der Krieg in der Ukraine mischt die Futtermärkte auf. Dadurch ist Weizen knapp. Bei den im Bio­bereich besonders gefragten Eiweißträgern ist der Markt noch schwieriger einzuordnen. Also gut...

Bioland-Schweinefachtagung

Bauen für Biosauen

vor von Viktoria Schulze Lohoff

Was einmal in Beton gegossen ist, lässt sich so leicht nicht mehr ändern. Umso mehr Gedanken sollten Landwirte sich vor dem Bau von Stall und Auslauf machen. Tipps gab es auf der Bioland-Fachtagung.

Tipps für den Umbau auf Bewegungsbuchten gab Sauenhalterin Klaudia Arnemann aus Sendenhorst vergangene Woche auf der SuS-Tagung in Saerbeck.

SuS-Tagung in Saerbeck

Schweinehaltung: Neue Ziele definieren

vor von Viktoria Schulze Lohoff

30 % der deutschen Mastställe stehen leer. Kein Wunder, denn um die Kosten zu decken, wären rund 2,60 € pro kg Schlachtgewicht nötig. Ein kleiner Lichtblick sind Preisverhandlungen für...

Der Sommer naht. Und so mancher Schweinehalter überlegt, wie er die Hitze von den Tieren fernhält. Doch nicht nur draußen wird's heiß. Auch Wärmequellen im Stall sollten Landwirte auf dem Schirm...

Von den Dänen lernen

Stickstoff-Management im Schweinestall

vor von Viktoria Schulze Lohoff

17 Mio. Schlachtschweine, 5,4 Mio. t Milch, 102 Mio. Hähnchen und 66 Mio. Eier erzeugen die dänischen Landwirte jedes Jahr. Durch die hohe Viehdichte fallen eine Menge Nährstoffe an...

Erster Fund in Mittelitalien

ASP in Rom nachgewiesen

vor von Viktoria Schulze Lohoff

In einem Park am Stadtrand von Rom ist ein von der Afrikanischen Schweinepest (ASP) betroffenes Wildschwein entdeckt worden. Das ist der erste Fund in Mittelitalien.

Reportage

Ein Herz für Biosauen

vor von Viktoria Schulze Lohoff

Von 550 auf 180 Sauen – und trotzdem gute Gewinne machen? Bio macht’s möglich. Vor rund sieben Jahren hat das Ehepaar Schwienhorst seinen Betrieb in Hoetmar auf ökologische Ferkelerzeugung...

Bio-Schweine: Gute Planung zahlt sich aus

Auf dem Weg zum Biobetrieb

Was Betriebsleiter vor einer Umstellung auf Bio-Schweinehaltung bedenken sollten, haben wir in 5 Punkten zusammengefasst. Dazu gibt's Links zu weiteren Informationen, Ansprechpartnern und Verbänden.

Hohe Preise, Absatzsicherheit, sicheres Einkommen ohne Wachstumsspirale – für konventionelle Schweine­halter wird Bio immer attraktiver. Doch Vorsicht: Die Nische verträgt nicht viel Wachstum.

Nach Tiefstpreis, Schweinestau und ASP-Schock blickt mancher Schweinehalter sehnsuchtsvoll auf Biokollegen. Hier winken hohe Preise, mehrjährige Verträge und attraktive Angebote.

Besonders pflegebedürftige Tiere schnell und stressfrei in die dafür vorgesehenen Buchten bringen: Das ist die Idee hinter dem Schweine-Krankenwagen von Familie Luiten-Vreeman aus dem Münsterland....

Vertreterversammlung in Saerbeck

GFS stellt sich neu auf

vor von Viktoria Schulze Lohoff

2020 konnte die GFS ihren Spermaverkauf noch um rund 4 % steigern. Doch im vergangenen Jahr büßte sie fast ebenso viel wieder ein. Das hat Folgen.

Von besonderen Schweinerassen über Obstplantagen bis hin zu Portwein und Oliven: Während unserer Flusskreuzfahrt auf dem Douro lernen Sie Portugal auf einmalige Weise kennen.

Schwierige Marktbedingungen

Vion macht Verluste

vor von Viktoria Schulze Lohoff

29 Mio.€ Verlust hat Vion 2021 eingefahren. 2020 lag der Nettogewinn noch bei 52,9 Mio.€. Globale und regionale Marktdynamiken bereiten dem Unternehmen Probleme – vor allem auf dem deutschen...

Traditionelle Oster- und Brauchtumsfeuer können in diesem Jahr wieder stattfinden. Darauf weist das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz hin.