Profil von Viktoria Schulze Lohoff

Viktoria Schulze Lohoff ist als Redaktionsvolontärin beim Wochenblatt zuständig für das Themenfeld Schweinehaltung.
Ausbildungsweg:
- Landwirtschaftliche Ausbildung im Münsterland
- Bachelor "Landwirtschaft" an der Hochschule Osnabrück
- Master "Agrar- und Lebensmittelwirtschaft" mit Schwerpunkt "Medien und CSR-Kommunikation" an der Hochschule Osnabrück
- seit 2021 beim Wochenblatt

Volontärin

Schreiben Sie Viktoria Schulze Lohoff eine Nachricht

Alle Artikel von Viktoria Schulze Lohoff

QuerFeldein-Tour: Wochenblatt radelt mit

Stadt-Land-Dialog in Düsseldorf

vor von Viktoria Schulze Lohoff

Wie gelingt der Austausch zwischen Landwirtschaft und Gesellschaft? Impulse gab es am Mittwoch auf der QuerFeldein-Tour durch Düsseldorf. Auch das Wochenblatt war dabei.

Die Gerstenernte läuft aufgrund der Nässe schleppend. Hinzu kommen niedrige Hektolitergewichte. Was bedeutet das für die Fütterung?

"Wir packen das" – Aufräumarbeiten in Hochwassergebieten

Landwirte helfen nach Unwetter beim Aufräumen

Nach der Unwetterkatastrophe sind hunderte Landwirte bei den Aufräumarbeiten an vorderster Stelle dabei. Sie helfen eingeschlossenen Dorfbewohnern und unterstützen Berufskollegen.

Afrikanische Schweinepest bei Hausschweinen

ASP in Brandenburg: Maßnahmen reichen nicht aus

vor von Viktoria Schulze Lohoff

Eine bessere Bekämpfung der Afrikanischen Schweinepest (ASP) fordert DBV-Veredelungspräsident Hubertus Beringmeier, nachdem die Seuche in zwei Hausschweinebeständen in Deutschland ausgebrochen ist.

ASP bei Hausschweinen in Brandenburg

ISN zum ASP-Ausbruch: Ruhe bewahren!

vor von Viktoria Schulze Lohoff

Nach dem Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest (ASP) bei Hausschweinen in Brandenburg fordert die Interessengemeinschaft der Schweinehalter Deutschlands (ISN): Ruhe bewahren und Preise stabil halten

Das Friedrich-Loeffler-Institut (FLI) hat die Afrikanische Schweinepest (ASP) erstmals in den Proben aus zwei Hauschweinebeständen in Brandenburg nachgewiesen.

Kritik am Lebensmitteleinzelhandel

Tiergerechte Haltungsformen haben zu Recht ihren Preis

vor von Viktoria Schulze Lohoff

Zu Ankündigungen des Lebensmitteleinzelhandels, beim Verkauf von Fleisch dem Tierwohl mehr Bedeutung zukommen zu lassen, hat sich jetzt das Aktionsbündnis Bioschweinehalter Deutschlands geäußert.

Das Bundesinformationszentrum Landwirtschaft (BZL) hat ein „Gesamtbetriebliches Haltungskonzept Schwein – Sauen und Ferkel“ in Form einer Broschüre erstellt. Sie steht online zum Herunterladen...

Initiative Tierwohl

Tierwohl-Bonus nicht gezahlt

vor von Viktoria Schulze Lohoff

Seit dem 1. Juli läuft die dritte Runde der Initiative Tierwohl (ITW). Doch den versprochenen Bonus haben viele Landwirte nicht erhalten, weil die Nachfrage nach Tierwohl-Fleisch stockt.

Fehler sind in Deutschland oft verpönt. Dabei gehören Irrtümer zum Menschen wie Unkräuter zum Acker – oder nicht? Wie gehen Landwirte mit Fehlern um? Dazu läuft aktuell eine Umfrage der Uni...