Acker & Pflanzenbau

Pflanzenbau aktuell

Zuckerrüben – Blattflecken­monitoring

vor von LWK NRW

Mit fortschreitender Vegetation steigt die Schadschwelle für Blattflecken an, einige Flächen sind schon behandelt. Die Befallshäufigkeit nimmt ebenfalls zu.

Das BVL hat auf Antrag des Zulassungsinhabers die Zulassung widerrufen, so gilt jetzt reguläre Aufbrauchfrist.

Pflanzenbau aktuell

Mais – Bestände in Niederungslagen abgeblüht

vor von LWK NRW

Nach einer zögerlichen Jungendentwicklung mit vielen Problemen stehen viele Maisbestände jetzt prächtig da. Über mögliche Erträge lässt sich aktuell nur spekulieren.

Pflanzenbau aktuell

Hinweise zur Rapsaussaat

vor von LWK NRW

Rapsaussaat steht bevor, für eine gute Vorwinterentwicklung ist einiges zu beachten. Das gilt auch für Beizmöglichkeiten, mit denen sich verschiedene Krankheiten oder Schadinsekten eindämmen...

Ein Blick auf Wetter und Klima

Phänologie im Juli: 2021 bleibt ein spätes Jahr

vor von Deutscher Wetterdienst DWD

2021 bleibt ein spätes Jahr, so liegt die Entwicklung vieler Pflanzen im Schnitt acht Tage hinter dem langjährigen Schnitt zurück.

Das Ernährungssystem steht unter Druck. Immer weniger Agrarbetrieben sollen für immer mehr Menschen Nahrungsmittel produzieren - und das möglichst umweltschonend und nachhaltig. Wie kann das...

Klimaresilienz braucht lebendige Böden

vor von Dr. Andrea Beste

Wie ist es um die Ackerböden in Deutschland und Europa bestellt? „Alarmierend“, sagt unsere Gastautorin Dr. Andrea Beste und stellt einige Vorschläge zur Diskussion.

Pflanzenbau aktuell

Getreide: Ernte von überfluteten Ackerflächen

vor von LWK NRW

Die Überschwemmungen in Teilen NRWs haben große Schäden angerichtet. Auch dort, wo die Bestände noch geerntet werden können aber Ähren unter Wasser standen, ist Vorsicht geboten.

Pflanzenbau aktuell

Zuckerrüben: Blattflecken und Raupen

vor von LWK NRW

Blattflecken in Zuckerrübenbeständen werden häufiger. Mancherorts richten auch Gammaeulen-Raupen Schäden an.

Pflanzenbau aktuell

Kartoffeln: Krautfäule und mehr

vor von LWK NRW

Aufgrund der unbeständigen Witterung bleibt der Krankheitsdruck weiter hoch. Für Ökokartoffeln gilt jetzt eine Notfallzulassung für Cuprozin progress.

Ältere Meldungen aus Acker & Pflanzenbau lesen