Geld & Steuern

Hilfeleistung mit Trecker erlaubt?

von Martin Vaupel, Verkehrsexperte, Landwirtschaftskammer Niedersachsen

Leserfrage: Unsere Ortsfeuerwehr ist häufig auf die Hilfe landwirtschaftlicher Fahrzeuge angewiesen. Sind Hilfeleistungen mit grünem Kennzeichen und Fahrerlaubnis T bzw. L erlaubt?

Konto überzogen – und nun?

von Rudolf Schüller, WVU, Saerbeck und Münster

Leserfrage: Wie kann ich hohe Überziehungszinsen bei verspäteter Betriebsprämienauszahlung vermeiden?

Hof vererben:​ Fällt Erbschaftsteuer an?​

von Arno Ruffer, Steuerberater, WLV

Leserfrage: Muss mein Erbe Erbschaftsteuersteuern für das Wohnhaus und den landwirtschaftlichen Betrieb zahlen?

PV-Anlage verkleinern – Module abklemmen?

von Dr. Martin Winkler, Clearingstelle EEG/ KWKG, Berlin

Leserfrage: Muss ich die Verkleinerung meiner PV-Anlage beim Marktstammdatenregister bzw. dem Netzbetreiber melden?

Riester-Förderung für 2023 noch ausschöpfen?

von Prof. Dr. Hartmut Walz, Hochschule Ludwigshafen am Rhein

Leserfrage: Ich (42) bin Riester-Sparerin, habe drei kleine Kinder, für die ich Riesterzulagen beantragen kann. Sollte ich meinen Riester-Beitrag aufstocken oder den Vertrag besser kündigen?

800  000 € erbschaftsteuerfrei auszahlen?

von Arno Ruffer, Steuerberater, WLV

Leserfrage: Kann ich den Freibetrag bei der Erbschaftsteuer auch rückwirkend nutzen?

Geerbte Fläche für WKA verpachten?

von Arno Ruffer, Steuerberater, WLV

Leserfrage: Wie sieht es steuerlich aus, wenn ich eine Fläche für ein Windrad verpachte?

Sponsort der Bauernverband den Parteitag der „Grünen“?

von Benjamin Walker, DBV-Fachbereichsleiter Politik

Leserfrage: Ich habe in überregionalen Medien gelesen, dass unter anderem der Deutsche Bauernverband den Parteitag der Grünen vergangene Woche im baden-württembergischen Karlsruhe mit gesponsort...

Droht steuerliche Betriebszerschlagung?

von Arno Ruffer, Steuerberater, WLV

Leserfrage: Ich habe einen land- und forstwirt­schaft­lichen Nebenerwerbsbetrieb mit 9 ha Fläche. Kann ich davon 7 ha veräußern, ohne dass es dabei zu einer steuerlichen Betriebs­zerschlagung...

Einmalzahlung oder lebenslange Rente?

von Prof. Dr. Hartmut Walz, Hochschule Ludwigshafen am Rhein

Leserfrage: In Kürze wird meine private Rentenversicherung fällig. Ich könnte eine lebenslange monatliche Rente oder eine einmalige Kapitalabfindung von rund 40.000 € nehmen.

Ältere Meldungen aus Geld und Steuern lesen