Zu viel gezahlte Gebühren zurückfordern

vor von David Riechmann, Rechtsanwalt, Verbraucherzentrale NRW e. V., Düsseldorf

Leserfrage: Was ist bei Rückforderung von zuviel gezahlten Bankgebühren zu beachten?

Nachdem die Milchpreise 3 Jahre lang auf ähnlichem Niveau verharrten, erfolgte 2021 der erhoffte Aufschwung: Im Mittel zahlten die Molkereien, die in NRW Milch abholen, 3 Cent/kg mehr als im Vorjahr.

Förderkredite - Landwirtschaftliche Rentenbank

Aktuell: Zinskonditionen der Rentenbank gesunken

vor von Rebecca Kopf

Die Landwirtschaftlichen Rentenbank meldet eine Senkung der Konditionen per 6. Juli 2022 um bis zu 25 Prozentpunkte nominal. Auf dieser Seite geben wir für Sie die aktuellen Zinssätze weiter.

Erst der Schock, jetzt vorsichtige Entwarnung! Die Afrikanische Schweinepest (ASP) ist im Landkreis Emsland aufgetreten. Betroffen ist ein Betrieb mit 280 Sauen.

Wisentherde im Rothaargebirge

Wisent im Westerwald ist tot

vor von Britta Petercord

Der Wisentbulle, der sich bereits 2021 von der am Rothaarsteig frei laufenden Herde getrennt hatte und im Westerwald für Schlagzeilen sorgte, wurde dort schwer verletzt aufgefunden und aus...

ABD-Tagung in Bad Mergentheim

Bioschweinehalter am Scheideweg

vor von Viktoria Schulze Lohoff

Ökologisch produziertes Schweinefleisch macht nicht einmal 1 % der deutschen Erzeugung aus. Jetzt holen konventionelle Betriebe beim Tierwohl auf. Gleichzeitig sinkt die Kaufkraft der Verbraucher.

Eckpunkte zur Haltungskennzeichnung stehen fest. Doch Schweine­haltern reicht das nicht. Sie fordern deutsche Herkunft – und zwar fair bezahlt.

Rund 30 Jahre hatte die Natur rund um das alte Bauernhaus in Altenberge das Sagen. Inzwischen haben Lisa und Ingo Wantia aus der Ruine ein Schmuckstück gemacht.

Ausflugstipp

Schlucht der Alten Eisenbahn - Tunnel ins Grüne

vor von Martina Schäfer

Diese Wandertour führt in die Egge und in die Pionierzeiten der Industrialisierung. In der Schlucht der „Alten Eisenbahn“ zwischen Lichtenau und Willebadessen scheiterte einst ein Tunnelbau.

Öko-Feldtage in Villmar

Ökolandbau im Fokus

vor von Julian Osthues

Ackerbausysteme, Sorten, Technikdemonstrationen und Fachvorträge – die Öko-Feldtage hatten viel zu bieten. Nicht nur für Öko-Landwirte.

Energiepreispauschale

300 € Entlastung auch für Landwirte

vor von Rebecca Kopf

Energiepreispauschale: Auch Land- und Forstwirte, die 2022 Einkünfte erzielt haben, sind anspruchsberechtigt.

Nordmanntannen: Gepunktete Nadeln

vor von Kristof Köhler, Referent für Weihnachtsbaumanbau, Landwirtschaftskammer NRW

Leserfrage: Sind die Trockenheit der vergangenen Sommer oder ein Nährstoffmangel die Ursachen für Schäden an Nordmanntannen?

Deutscher Landfrauentag

Goldene Biene für Regina Selhorst

vor von Andrea Hertleif

Die Präsidentin des Westfälisch-Lippischen Landfrauenverbandes, Regina Selhorst, hat die höchste Auszeichnung des Deutschen Landfrauenverbandes erhalten.

Ernte 2022

Was kostet Stroh?

vor von Heiner Wurm, LWK NRW

Aktuell läuft die Gerstenernte in weiten Teilen NRWs an. Damit wird auch erstes Stroh aus aktueller Ernte geborgen und gehandelt. Wohin entwickeln sich die Preise?

Ältere Meldungen lesen