Start

Wiederbewaldung

Eichen säen statt pflanzen?

vor von Katharina Fottner, Bayerische Waldbauernschule, Kevin Schlotmann

Die Eiche zählt zu den wenigen heimischen Baumarten, bei der auch eine Saat Erfolg versprechend sein kann. Die Bayerische Waldbauernschule in Kelheim hat die Saat auf zwei Standorten miteinander...

Die Postingreihe beginnt heute

Landfrauen: Grüne Woche „digital“

vor von Christina Breuker

Ab heute posten die Westfälisch-Lippischen Landfrauen zehn Tage lang täglich neue Inhalte auf ihren Social-Media-Kanälen im Rahmen ihrer eigenen „digitalen Grünen Woche“.

Biodiversität in der Agrarlandschaft

Blühfläche statt Schulbank

vor von Hendrik Specht/Sven Nadolny, Stiftung Westfälische Kulturlandschaft

„Raus aus der Klasse – rein ins Feld“, unter diesem Motto informierten sich Schüler der Fachschulen für Agrarwirtschaft in Münster-Wolbeck und in Herford zu Biodiversitäts-fördernden...

Nachtrag: Marktdaten Wochenblatt-Ausgabe 3/2022

vor von Wochenblatt Redaktion

In der Wochenblatt-Ausgabe 03/2022 lagen bis Druckschluss nicht alle Marktdaten vor. Hier finden Sie den Ferkel-Orientierungspreis NRW, die Preise für Schlachtschweine, -rinder und Mastlammfleisch.

Oldenburger Münsterland

Deckhengste: Rittig, hart und gesund

vor von Alina Schmidtmann

Das Oldenburger Münsterland gilt als Hochburg für den Pferdesport. Neben etlichen Reitern sind dort auch Hengsthalter, wie Martin Determann, zu Hause.

Kompressionsstrümpfe

Strümpfe, die Halt geben

vor von Gerlinde Lütke Hockenbeck

Kompressionsstrümpfe sind wichtig in der Behandlung von Venenleiden und Ödemerkrankungen. Der Druckverlauf in den Strümpfen hilft, Beschwerden zu lindern. Erfahren Sie, was dabei zu beachten ist.

Gemüsebau

Rechtzeitig Material für das Monitoring bestellen

vor von LWK NRW

Pflanzenschutz-Spezial Nr. 2 vom 18.01.2022

Pflanzenschutz-Spezial Nr. 2 vom 18.01.2022

Gemüsebau

Neue Zulassungen für den Gemüsebau

vor von LWK NRW

Pflanzenschutz-Spezial Nr. 2 vom 18.01.2022

Bei dem im Videomaterial von RTL gezeigten Trainingsmethoden handelt es sich (teilweise) nicht um das erlaubte Touchieren. Das ergab eine interne Prüfung.