Profil von Munia Nienhaus

Munia Nienhaus ist als Wochenblatt-Volontärin verantwortlich für die Themenfelder digitales und ländliche Entwicklung
Ausbildungsweg:
- Aufgewachsen im Münsterland
- Freiwilliges Soziales Jahr bei der Tectum Caritas Steinfurt
- Studium der Kommunikationswissenschaft an der WWU Münster
- zwei Jahre studentische Hilfskraft für den WDR
- Seit Oktober 2021 Volontärin beim Wochenblatt

Volontärin

Schreiben Sie Munia Nienhaus eine Nachricht

Alle Artikel von Munia Nienhaus

Experimente für den Alltag

Dankbarkeit bewusst erleben

von Munia Nienhaus

Ob fünf Minuten Zettelchen schreiben oder eine Erbse von links nach rechts schieben – es kann ganz leicht sein, Dankbarkeit bewusster zu empfinden.

Käse, Wein und Live-Musik: Vom 2. Bis 4. September findet der 12. Deutsche Käsemarkt in Nieheim statt. Besucher und Besucherinnen können hier einiges entdecken und erschmecken.

9-Euro-Ticket im ländlichen Raum

Für 9 € über Land

von Munia Nienhaus

Ist es wirklich so einfach, deutschlandweit von A nach B zu kommen und begünstigt das Ticket Stadt- und Landmenschen gleichermaßen?

Landwirte demonstrieren am 15. August

Traktordemonstration gegen EU-Vorschlag zum Pflanzenschutzrecht

von Munia Nienhaus

Protest in Bonn: Am kommenden Montag soll es eine Traktordemonstration gegen den EU-Vorschlag zur Reform des Pflanzenschutzrechts geben. Landwirte fordern unter anderem ein Statement der Entscheider.

Hobbyhaltung Alpakas

Stolzer Alpaka-Papa

von Munia Nienhaus

Auf der Wiese von René Winter leben drei Alpakas: Casimir, Bruno und Pepper. Auf ihren Ausflügen erleben die vier, stets gemeinsam, viele kleine Abenteuer. Nun steht der erste „Herden-Urlaub“...

Eine Übersicht

Maislabyrinthe in und um Westfalen

von Munia Nienhaus

Irren, Lernen und Spaß haben: 18 Maislabyrinthe in und um Westfalen bieten Besuchern derzeit abwechslungsreiche Sommerabenteuer. Hier finden Sie eine Übersicht.

Museum Schloss Cappenberg

Freiherr vom Stein - Der widerspenstige Bauernbefreier

von Munia Nienhaus

Freiherr vom Stein veränderte die Lebenswelt der preußischen Bauern – und die heutige Welt. In seiner Altersresidenz im Schloss Cappenberg in Selm können Besucher sich auf seine Spuren...

Bauernproteste

Trecker-Demos auf Autobahnbrücken

von Munia Nienhaus

Zahlreiche Landwirte stellten sich in den vergangenen Tagen erneut auf Autobahnbrücken in NRW und weiteren Bundesländern. Das Ziel: Solidarität mit den niederländischen Kollegen.

Im Rahmen der Demonstrationen gegen die Stickstoffpolitik ist es zu 19 weiteren Festnahmen gekommen. Die am Dienstag festgenommen drei Landwirte sind wieder frei.

Heerenveen: Nach ausschreitenden Protesten einiger Landwirte auf der Autobahn hat die Polizei am Dienstagabend Schüsse abgegeben.

Hallo Kinder

Leckerlis für Langohren

von Munia Nienhaus

Ihr wollt euren Kaninchen eine Freude machen? Aufgepasst: Hier lernt ihr, wie ihr Leckerchen für eure Fellfreunde selbst backen könnt.

Das Vertrauen eines Kaninchens gewinnen – eine spannende Aufgabe für die Gäste auf Claudia Greshakes Erlebnisbauernhof Gut Hixholz.

Besuch im Lachszentrum

Wieder (be-)leben im Rhein

von Munia Nienhaus

Mitte des vergangenen Jahrhunderts starb der Lachs im Rhein aus. Seit 22 Jahren züchtet der Verein Lachszentrum Hasper Talsperre die Fische. Der Lachs soll wieder in Deutschland heimisch werden.

Ausstellungseröffnung

Architektur für Schweine

von Munia Nienhaus

Ein brandaktuelles Thema und innovative Ideen: Ab dem 2. Juni werden die besten Stallentwürfe des Ideenwettbewerbs „Vom Stall bis zur Theke – Tierwohl bis zum Ende gedacht“ ausgestellt.

Besuch auf dem Recyclinghof

Trennen was das Zeug hält

von Munia Nienhaus

Auf dem Recyclinghof von Andreas Grumbach sortieren Mitarbeiter und Maschinen rund 4500 t Altpapier im Monat. Der Geschäftsführer aus Harsewinkel kennt sich mit dem wertvollen Rohstoff bestens aus.

Am 15. Mai wählt NRW einen neuen Landtag. Was versprechen die Parteien für die Landwirtschaft und den ländlichen Raum? Wir haben die Wahlprogramme durchforstet.

Geld- und Lebensmittelspenden

Zwei Hilfsaktionen für die Ukraine

von Munia Nienhaus

Der Landwirtschaftsverlag ruft mit der Initiative "Gemeinsam für die Ukraine" zu Spenden auf. Ergänzend dazu unterstützt die Lebensmittelpraxis eine Hilfsaktion zur Verteilung von Lebensmitteln.

Ausflugstipps aus der Redaktion

Von klarem Wasser zu weißem Gold: Der Salinenpark Rheine

von Munia Nienhaus

Die Osterferien stehen vor der Tür! Unser Ausflugstipp: Im Salinenpark Rheine können Besucher die Geschichte der Salzsiedung ergründen, Störche beobachten und Salzluft schnuppern.

Die Saison der Freilichtmuseen in Westfalen-Lippe und Umgebung startet.

Familie Naber aus Albersloh hat vor knapp drei Wochen vier Geflüchtete aus der Ukraine aufgenommen. Mittlerweile haben sie sich in der Lehrlingswohnung der Nabers eingelebt und beginnen ihren Alltag.