Haftpflicht bei verschenktem Brennholz

vor von Burkhard Fry,Versicherungsreferent, LWK NRW

Leserfrage: Welche Versicherung haftet, wenn bei der Aufarbeitung des verschenkten Brennholzes ein Unfall passiert?

Risse an der Eiche locken Hornissen an

vor von Dr. Ralf Petercord, Forstwissenschaftler

Leserfrage: Was hat es sich mit den scharzen Flecken am Wurzelauflauf der Eiche und an den Hornissen darauf auf sich?

Eichenprozessionsspinner wieder bekämpfen?

vor von Norbert Geisthoff, Wald und Holz NRW

Wir haben viele Eichen auf unserem Grundstück. Vor zwei Jahren haben wir den Eichenprozessionsspinner (EPS) absaugen lassen. Im vergangenen Jahr haben wir ein Biozid gespritzt, das auch gewirkt hat....

Wer schneidet Hortensienzweige ab?

vor von Brigitte Laarmann, Redaktion

Kürzlich wurden alle Hortensien auf unserer Hofstelle in mehreren nächtlichen Aktionen beschnitten. Etwa jeder zweite Trieb ist auf eine Höhe von 10 bis 15cm gekürzt. Die Schnittstellen sind...

Ermäßigter Steuersatz auf Käferholz

vor von Arno Ruffer, Steuerberater, WLV

Durch den Verkauf meines Käferholzes hat die zuständige Forstbetriebsgemeinschaft einen für mich einkommenssteuerpflichtigen Betrag erlöst. Kann ich den Umsatz auf mehrere Jahre verteilen?

Alteichen entlang der Straße

vor von Heinrich Barkmeyer, Wald und Holz NRW

An einer viel befahrenen Straße im Ort wachsen drei mehr als 100-jährige Eichen, die uns gehören. In den Kronen ist viel Totholz, welches auf die Straße fallen kann. Gegen Sturm sind wir...

Wildwiese: Adlerfarn eindämmen

vor von Norbert Tennhoff, Wald und Holz NRW

Eine unserer Wildwiesen wird von Adlerfarn über­wuchert. Wie können wir das Farnkraut an der weiteren Ausbreitung hindern bzw. zurückdrängen?

Mehr Geld mit Ökopunkten: Acker in Streuobstwiese umgewandelt

vor von Wolfgang Ganser, Stiftung Westfälische Kulturlandschaft

Wir hatten 4 ha Acker gepachtet. Der Verpächter hat gekündigt. Er will dort eine Streuobstwiese anlegen. Die Ökopunkte bringen ihm angeblich 200.000 €. Wer kontrolliert, ob die Bäume richtig...

In Ostwestfalen scheint wieder eine Wölfin sesshaft zu sein. Das Wolfsgebiet Senne wird daher ausgeweitet.

„Krause Glucke“ schädigt Kiefer

vor von Dr. Ralf Petercord, Forstwissenschaftler, MULNV NRW

Ich habe eine Kiefer mit Pilzbefall fotografiert. Könnte es sich bei dem Fruchtkörper um den Hallimasch handeln? Ich möchte die Kiefer unbedingt erhalten. Was kann ich tun?