Wald

Baum ohne Zustimmung gefällt

vor von Sonja Friedemann, Rechtsanwältin, WLV

Mit Zustimmung des Verpächters habe ich zwei kranke Bäume von einer Pachtfläche entfernen lassen – auch aus Gründen der Verkehrs­sicherung. Jetzt stellt sich heraus, dass der eine Baum zur...

Wald statt Geld für weichende Erben?

vor von Hubertus Schmitte, Rechtsanwalt, WLV

Mein Milchviehbetrieb mit rund 75 ha landwirtschaft­licher Nutzfläche und rund 40 ha Wald ist in der Höfeordnung. Im Testament möchte ich festlegen, dass mein älterer Sohn, Landwirt, den Hof...

Forstkultur: Wie lange darf der Zaun stehen bleiben?

vor von Jürgen Reh, Rechtsanwalt, VJE

Zwischen Jagdpächtern und Waldbesitzern gibt es immer wieder unterschiedliche Meinungen zum Thema Wildgatterzäune. Wie lange darf ich eine Kultur mithilfe eines Gatters schützen? Was gibt der...

Ermäßigter Steuersatz auf Käferholz

vor von Arno Ruffer, Steuerberater, WLV

Durch den Verkauf meines Käferholzes hat die zuständige Forstbetriebsgemeinschaft einen für mich einkommenssteuerpflichtigen Betrag erlöst. Kann ich den Umsatz auf mehrere Jahre verteilen?

Alteichen entlang der Straße

vor von Heinrich Barkmeyer, Wald und Holz NRW

An einer viel befahrenen Straße im Ort wachsen drei mehr als 100-jährige Eichen, die uns gehören. In den Kronen ist viel Totholz, welches auf die Straße fallen kann. Gegen Sturm sind wir...

Betriebshaftpflicht muss nicht zahlen

vor von Burkhard Fry, Versicherungsberatung, LWK NRW

Obwohl ein Baumdienst regelmäßig die Bäume meines Waldrandes auf ihre Standsicherheit hin überprüft, ist während des Starkregens am 14. Juli eine Eiche auf den Paddock meines Nachbarn...

Rollgeld für Nutzung der Wege

vor von Heinrich Barkmeyer, Wald und Holz NRW

Ich bin Mitglied einer Wege-Teilnehmergemeinschaft (TG). Wir müssen nicht unerhebliche TG-Beiträge bezahlen, unsere Wege sind gut gepflegt. Ein Nachbar, Mitglied einer anderen TG, benutzt immer...

Wildwiese: Adlerfarn eindämmen

vor von Norbert Tennhoff, Wald und Holz NRW

Eine unserer Wildwiesen wird von Adlerfarn über­wuchert. Wie können wir das Farnkraut an der weiteren Ausbreitung hindern bzw. zurückdrängen?

Tannen selbst anziehen

vor von Martin Rogge, Wald und Holz NRW

In meinem Wald steht eine 20-jährige Nordmanntanne, die Zapfen angesetzt hat. Da Abies-Arten einhäusig, getrennt geschlechtlich sind, sollten Samen zu erwarten sein. Wie muss ich die Samen...

Stamm- und Kronenholzmenge kalkulieren

vor von Dr. Josef Stratmann, Forstwissenschaftler

Wenn ich eine Buche schlage, ist es möglich, ein Verhältnis von Stamm- und Kronenholz (Kaminholz) in fm zu berechnen?

Ältere Meldungen aus Wald lesen