Zum Inhalt springen
9 °C Münster (Westfalen)

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Jagd

Jagd

Haftet der Jagdpächter für Maschinenschaden? Digital Plus

Wildschweine haben in diesem Jahr im Weizenfeld so große Löcher gewühlt, dass der Mähdrescher bei der Ernte stark beschädigt wurde. Muss für diesen Schaden der Jagdpächter aufkommen? Falls nicht, wie könnte man sich als Landwirt dagegen absichern?

weiterlesen

Hunde|Katzen|Kleintiere

Jagdhund: Nachweis nötig? Digital Plus

Wir möchten uns einen Rauhaardackel kaufen. Ein Bekannter meinte, ich müsse eine Sachkundeprüfung ablegen oder der Hund eine Brauchbarkeitsprüfung bestehen, damit im Schadensfalle die Hundehaftpflichtversicherung zahlt. Stimmt das?

weiterlesen

Jagd

Jagdpächter nicht älter als 65 Jahre? Digital Plus

Ich bin Jagdgenosse in einer Gemeinschaftsjagd. Nun steht eine Neuverpachtung an. Der Vorstand möchte jedoch keine Bewerber als Jagdpächter zulassen, die älter als 65 Jahre sind. Ich bin damit nicht einverstanden, da dies den Bewerberkreis enorm einschränkt. Ist die willkürliche Festsetzung einer Altersgrenze zulässig?

weiterlesen

Jagd

Aus Jagdpachtvertrag aussteigen? Digital Plus

In einer Gemeindejagd bin ich einer von drei Anpächtern. Aufgrund sehr differenzierter Meinung und Ausübung zur Jagd in der heutigen Zeit möchte ich vorzeitig aus dem laufenden Pachtvertrag aussteigen. Die Nachfolge meines Anteils würde ein anderer Jäger übernehmen. Kann ich dies mit einem Schreiben an den Jagdgenossenschaftsvorsitzenden tun?

weiterlesen

Suche in: Jagd

Jagd

Elektrozaun am Mais erlauben? Digital Plus

Was muss ein Landwirt tun, damit ein Wildschaden nicht entsteht? Muss er das Aufstellen von Zäunen, zum Beispiel am Maisacker, erlauben?

weiterlesen

Jagd

Muss Jagdpächter Mufflons erlegen? Digital Plus

In unserem gemeinschaftlichen Jagdbezirk hat sich ein größerer Muffelwildbestand angesiedelt. Zumindest ein Teil der Tiere stammt aus einem Gehege des Jagdpächters und wurde von ihm freigelassen. Die Tiere verursachen zunehmend Verbissschäden. Da die Mufflons in unserer Gegend keine heimische Wildart sind, hat unsere Jagdgenossenschaft beschlossen, dass der Jagdpächter die Mufflons erlegen soll. Ist der Jagdpächter verpflichtet, dieser Aufforderung nachzukommen und muss die Untere Jagdbehörde für die Umsetzung des Beschlusses sorgen?

weiterlesen

Jagd

Anspruch auf höheren Pachtzins? Digital Plus

10 ha meiner Flächen liegen mitten in einer Eigenjagd. Von dem Eigenjagdbesitzer bekomme ich eine jährliche Pacht von 21 €/ha. Einen schriftlichen Pachtvertrag haben wir nicht. Wie ich erfahren habe, bekommt er von seinem Jagdpächter 32 €/ha Pacht pro Jahr. Steht mir dieser Betrag nicht auch zu?

weiterlesen

Jagd

Wildschäden: Kostenverteilung 50 : 50? Digital Plus

Auf meinen landwirtschaftlichen Flächen bin ich alljährlich von Wildschäden durch Schwarzwild betroffen. Dabei ärgert mich, dass ich jedes Mal anteilig 50 % der Kosten für den Wildschadenschätzer mitzutragen habe. Wo ist dies geregelt? Im Jagdpachtvertrag finde ich dazu keinen Hinweis.

weiterlesen

Grünland

Wildschaden auf Bio-Grünland Digital Plus

Wir betreiben Bio-Landwirtschaft. Im Grünland haben Wildschweine umfangreich Schäden angerichtet. Wir haben den Jagdpächter informiert, dass wir von ihm eine Wiederherstellung der Flächen wünschen – verbunden mit dem Hinweis, dass er nur Saatgut aus biologischer Erzeugung verwenden darf und wir einen entsprechenden Nachweis bräuchten. Darüber war er nicht erfreut. Wie ist die Rechtslage?

weiterlesen

Jagd

Reicht Tagesjagdschein nicht aus? Digital Plus

Die Polizei fordert mich turnusmäßig alle drei Jahre auf, einen gültigen Jagdschein vorzulegen, um meine Berechtigung, Waffen zu haben, aufrechtzuerhalten. Bislang reichte dafür ein Tagesjagdschein aus. Nun soll ich mindestens einen Jahresjagdschein vorlegen. Ich bin seit 1993 Jagdscheininhaber, habe aber kein Revier. Ist die Forderung der Aufsichtsbehörde gerechtfertigt?

weiterlesen

Direktvermarktung

Lebensmittelkontrolle rechtens? Digital Plus

Aus eigener Jagd verkaufen wir privat Wildfleisch, das von einem Metzger zerlegt wird. Kürzlich erhielten wir Besuch von einer Mitarbeiterin der Lebensmittelüberwachung, die Teile der Ausstattung unseres Zerlegeraums bemängelte und Proben von vakuumiertem Wildbret genommen hat. Nun möchten wir gerne wissen: Wie muss der Zerlegeraum beschaffen sein und ist die Probenahme rechtens?

weiterlesen

Jagd

Treibjagd neben dem Reitplatz? Digital Plus

Wir haben unsere Pferde auf einem Reiterhof stehen. Wenn Treibjagd ist, reiten wir nicht aus, das ist auch okay. In diesem Jahr wurde aber direkt neben einem umzäunten Reitplatz geschossen, keine 30 m von mir und meinem Pferd entfernt. Muss es sein, auf einem Feld in unmittelbarer Nähe zu einem Reiterhof zu jagen?

weiterlesen

Jagd

Muss ich eine Kirrstelle dulden? Digital Plus

In meinem Wald findet durch einen zu hohen Wildbestand praktisch keine Naturverjüngung mehr statt. Eine durch den Jagdpächter angelegte Kirrstelle lockt noch mehr Wild an, als ohnehin schon vorhanden ist. Kann ich dem Jagdpächter daher das Kirren untersagen?

weiterlesen

Jagd

Sind Messer richtig aufbewahrt? Digital Plus

Als Jäger habe ich einige handgefertigte Messer geschenkt bekommen, die in einer Holzschatulle auf dem Kaminsims im Wohnzimmer stehen. Nebenan befindet sich in der Küche ein Messerblock. Die darin steckenden Messer haben eine längere Klinge als die Messer auf dem Kaminsims. Darf ich alle diese Messer so unverschlossen in meiner Wohnung stehen lassen?

weiterlesen

Jagd

Jagdpachtvertrag vorzeitig kündbar? Digital Plus

Mit weiteren Jagdgenossen bin ich in Sachsen-Anhalt Pächter eines gemein­schaftlichen Jagdbezirkes. 2019 steht eine Neuverpachtung an. Falls ich in der nächsten Pachtperiode den Vertrag vorzeitig kündigen will, welche Gründe müssten vorliegen, damit die Kündigung akzeptiert wird?

weiterlesen

Grünland

Schwefel-Pellets gegen Schwarzwild? Digital Plus

Um Schwarzwildschäden auf meinem Grünland einzudämmen, überlege ich, pelletierten Schwefel (100 kg/ha) auf den gefährdeten Flächen auszubringen. Den dritten Schnitt lasse ich vom Rindvieh abweiden. Werden die Tiere dieses Gras nach der Schwefelaufbringung meiden?

weiterlesen

Mieten|Pachten|Kaufen

Schadenersatz für stumpfe Säge? Digital Plus

Wir haben Buchen gefällt, diese ein paar Jahre liegen lassen und jetzt mit der Kreissäge klein gesägt. Dabei habe ich in einen Nagel gesägt, sodass das Sägeblatt nun total stumpf ist. Der Nagel stammt vermutlich von der Kanzel des ehemaligen Jagdpächters, die dieser bei Pachtende abgebaut hatte. Muss er für den Schaden an der Säge aufkommen? Hätte er die Kanzel überhaupt mit Nägeln am Baum befestigen dürfen?

weiterlesen

Direktvermarktung

Wildfleisch tiefgekühlt verkaufen? Digital Plus

Wir möchten das Wildbret aus unserem Jagdrevier tiefgekühlt an Wildhändler verkaufen. Was müssen wir bei diesem Absatzweg beachten?

weiterlesen

Jagd

Mitschuld am Wildschaden? Digital Plus

Unser Jagdpächter weigert sich, Wildschaden im Weizen zu bezahlen. Begründung: Ich hätte im Vorjahr nach der Silomaisernte die auf dem Feld verbliebenen Maiskolben nicht abgesammelt. Ich habe die gesamte Fläche zweimal mit dem Schlegelmulcher bearbeitet, die Wildschadenfläche zudem nochmal doppelt. Dann habe ich flachgründig gepflügt und Weizen gesät. Was habe ich falsch gemacht?

weiterlesen

Jagd

Mehrheit bei Stimmen und Fläche? Digital Plus

Bei unserer Jagdgenossenschaftsversammlung wurde ein neuer Vorstand gewählt, allerdings nur mit der Mehrheit der anwesenden Stimmen. Nachdem die Untere Jagdbehörde davon Kenntnis erhalten hatte, erklärte sie die Wahl als ungültig und forderte Neuwahlen. Wie oft müsste bzw. dürfte bei einer Pattsituation gewählt werden?

weiterlesen
Alle Artikel aus Jagd anzeigen