Kultur im ländlichen Raum

10 Mio. Euro für Musik auf dem Land

Ob Klassik, Blasmusik oder Jazz: Kleine Ensembles, Orchester und Chöre im ländlichen Raum können im Mai eine Förderung aus Bundesmitteln beantragen.

Für Laien-Chöre, -Orchester und -Musikgruppen im ländlichen Raum stellt der Bund 10 Mio. € zur Verfügung. Das Förderprogramm namens „Impuls“ wendet sich an Ensembles aus Kommunen mit maximal 20.000 Einwohnern. Es soll gerade Initiativen im ländlichen Raum unterstützen, nach Ende der Corona-Krise die Proben und Konzerte wieder aufzunehmen, Mitglieder zu gewinnen und durch gezielte Weiterbildung und Digitalisierung zu stärken.

Die Unterstützung der Amateurmusik im ländlichen Raum ist Teil des Programmes „Neustart Kultur“ der Bundesregierung. Die Förderbeträge liegen zwischen 2.500 und 15.000 Euro, ein Zehntel der Summe müssen die Ensembles als Eigenanteil beisteuern. Anträge können im gesamten Monat Mai gestellt werden.

Mehr als 14 Mio. musizieren in der Freizeit

Koordiniert und abgewickelt wird das Förderprogramm über den Bundesmusikverband Chor & Orchester e.V. (BMC) als Interessenvertretung der Amateurmusik. Im BMC sind nach eigenen Angaben 21 bundesweit tätige weltlichen und kirchlichen Chor- und Orchesterverbände mit insgesamt 100.000 Ensembles zusammengeschlossen. Wie der Verband mitteilt, musizieren mehr als 14,3 Mio. Menschen in Deutschland in ihrer Freizeit.

Weitere Informationen gibt es hier: www.bundesmusikverband.de/impuls

Wer Ideen für junge Menschen vom Land entwickeln möchte, hat bei der UTOPiA-Jugendkonferenz im Juni die Chance. Schirmherrin ist "First-Lady" Elke Büdenbender.

Erlinghausen im Sauerland

Ein Haus für Vereine und Handwerker

vor von Andrea Hertleif

Rechnen und schreiben lernen die Kinder von Erlinghausen seit zehn Jahren in Marsberg. Die alte Schule will das Dorf jetzt nutzen, um Platz für die Vereine zu schaffen und fürs Handwerk zu...


Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen