Profil von Gisbert Strotdrees

Schreiben Sie Gisbert Strotdrees eine Nachricht

Alle Artikel von Gisbert Strotdrees

Heute startet Vorverkauf für neues Festival im Münsterland: Auf einer Fläche am Hof Schulze Wettendorf bei Alverskirchen gibt es für maximal 300 Gäste an zwölf Tagen Jazz, Kabarett, Folk und...

Wo häufen sich Verkehrsunfälle? Wo gab es die meisten Verkehrstoten? Eine neue digitale Karte des Landes NRW zeigt besonders unfallträchtige Strecken im ländlichen Raum und bietet eine Reihe...

Corona verhindert Volksfest

Libori: Paderborn feiert digital

vor von Gisbert Strotdrees

Das Libori-Fest in Paderborn erinnert an die älteste Städtepartnerschaft Europas. Es muss wegen Corona in diesem Sommer ausfallen. Bistum und Stadt behelfen sich digital - und geben ein trotziges...

Keine Romantik, keine Untergangsstimmung: Die Bundeszentrale für politische Bildung in Bonn hat einen sachlichen und materialreichen Überblick zum Dorf- und Landleben vorgelegt.

Naturlerbnispark "Panarbora"

Waldbröl: Auf Wipfelhöhe durch den Wald

vor von Gisbert Strotdrees

Unser Tipp für den Sommerausflug nach nebenan: Im Naturerlebnispark „Pan­arbora“ bei Waldbröl gibt es einen 1,5 km langen Baumwipfelpfad. Er bietet ein besonderes Naturerlebnis – und das...

Einwohnermeldeämter verzeichnen jede Person mit ihrem Vor- und Familiennamen. Aber mündlich werden viele Personen und Familien im ländlichen Westfalen ganz anders genannt. Kennen Sie auch solche...

Das Pferdemuseum in Münster weiß alles über die Pferdehaltung in Westfalen - und zeigt das auch. Neu im Programm sind Filmraritäten aus den 1960er Jahren.

Nach der Pandemie-Katastrophe bei Tönnies geht plötzlich alles ganz schnell: Schlacht- und Handelsunternehmen verabschieden sich vom System der Werkverträge.

Ausstellungserfolge und gute Besucherzahlen: Im Klostermuseum Dalheim läuft es derzeit rund. Doch ein internes Papier weist auf erhebliche Mängel hin und fordert vom LWL, den Zuschuss um 50 % zu...

Aktionstag im Ziegeleimuseum in Lage, Kreis Lippe: Am Sonntag, 21. Juni, wird vorgeführt, wie Backsteine früher in Handarbeit hergestellt wurden.