Raclette vom Backblech

vor

Wenn's mal wiederschneller gehen soll: Die Raclettezutaten, die sonst im Pfännchen landen, kommen hierbei auf das Backblech.

Zum Abendessen

Radieschen-Apfel-Salat

vor von Christiane Graskemper

Scharfe, rote Knollen treffen süße Äpfel und milde Gurken: Mit Käse kombiniert entsteht ein aromatischer Salat.

Scharf aufs Brot

Radieschen-Walnuss-Butter

vor

Frühlingsfrisch ist diese Butter mit Radieschen und Walnüssen. Am besten streicht man sie einfach aufs Brot. Sie passt aber auch zu Gegrilltem, Kurzgebratenem Folienkartoffeln oder Salat.

Raffaellotorte

vor

So schmeckt der Sommer: Ein Belag aus Sahne, weißer Schokolade und Kokosraspel auf lockekrem Biskuit.

Auf einem Brunch dürfen leckere Aufstriche nicht fehlen. Hier sind gleich drei auf einen Streich:

Jetzt wird es wild

Ragout "Wildschütz"

vor

Das Ragout Wildschütz lässt sich mit Hase, Kaninchen, Fasan und Wildschwein zubereiten. Auch das Wildbret von Hirsch oder Damwild eignet sich.

Das Rehfleisch trocken tupfen und in feine Streifen schneiden. Das Fleisch in der Hälfte des Portweins etwa 24 Stunden zugedeckt einlegen.

Schnelle Küche

Reisauflauf mit ­Geschnetzeltem

vor

Der Reisauflauf mit Geschnetzeltem ist ein Ruck-Zuck-Gericht. Alle Zutaten weren roh in die Auflaufform gegeben und dann im Backofen gegart.

Kennen Sie Reisnudeln? Mit ihnen lassen sich tolle und vor allem unkomplizierte Gerichte zubereiten, z.B. Reisnudeln mit Fetakäse.