Online ins Agrarstudium schnuppern

Am Freitag, 9.April, lässt sich digital das Agrarstudium in Soest erkunden. Es gibt Probevorlesungen und Ehemalige erzählen von ihren heutigen Jobs.

Das Berufsfeld einer Agraringenieurin und eines Agraringenieurs ist unglaublich vielseitig. Ein Studium der Agrarwirtschaft ist ein erster Schritt in diese Richtung.

Was alles dazu gehört, erfahren Interessierte am Freitag, 09. April 2021, beim „Online-Schnupperstudium Agrarwirtschaft“. Angeboten werden spezielle Vorlesungen sowie ein kompaktes Info-Paket rund um den „Soester Agrar-Bachelor“.

Alles rund ums Studium

Der digitale Schnuppertag startet um 9.30 Uhr. Professor*innen geben einen ersten fachlichen Überblick über Inhalte des Bachelorstudiengangs Agrarwirtschaft. Dazu zählen Informationen zu Studienplan, Modulwahl und Praktikum.

Im Anschluss geht es direkt in die Online-Schnuppervorlesungen. In diesem Jahr haben die Verantwortlichen aus dem breiten Fächerspektrum des Studienganges Vorlesungen zur Tierhaltung sowie zur Agrartechnik ausgewählt.

Ehemalige erzählen

Ehemalige Soester Studierende, heute in ausgewählten Firmen aus der Agrarbranche tätig, stellen ihr Unternehmen vor und beantworten Fragen zu Einstieg, Anforderungen, Bezahlung, Firmenpraktikum und mehr.

Im Nachgang an den offiziellen Teil bieten Professor*innen, Mitarbeiter*innen des Fachbereichs und Studierende der Fachschaft Agrarwirtschaft kleinere Beratungsrunden an, um individuelle Fragen der Besucher*innen zu beantworten.

Das Online-Schnupperstudium wird über das Videokonferenztool "Zoom" durchgeführt. Die Zugangsdaten sind auf der Homepage einsehbar unter
www.fh-swf.de/cms/schnuppertag_aw.

Weitere Beiträge zur Agrarkarriere

Agrarkarriere

Unterwegs als Anpaarungsberaterin

vor von Alina Schmidtmann

Es ist wie Tinder für Rinder: Welcher der unzähligen Bullen passt zu dieser einen Kuh? Anja Schlöter ist Anpaarungsberaterin und kennt die Antwort.

Agrarkarriere

Gehalt zum Einstieg

vor von Isabel Purnhagen, Dr. Schwerdtfeger Personalberatung

Das erste Gehalt ist meist Neuland. Wer die Verhandlung als Chance sieht und vorbereitet ist, kann sich über ein gutes Ergebnis freuen.


Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen