Deutsche Milchwirtschaft

Kommt es zur Branchenkommunikation Milch? Plus

Die Nachspielzeit ist abgelaufen – ohne die gewünschten 80 % der deutschen Milch zu erreichen. Die Branchenkommunikation Milch startet trotzdem 2021, berichtet Karsten Schmal, Vizepräsident beim Deutschen Bauernverband.

Bis Dienstag, 4. November, konnten sich die Molkereien entscheiden, ob sie die Branchenkommunikation Milch mittragen oder nicht. Herr Schmal, findet die Branchenkommunikation nun statt?

Ja, die Brachenkommunikation des Milchsektors geht 2021 an den Start.

Mit welchem Ergebnis?

Die Mehrheit der deutschen Milchbranche hat sich zur Branchenkommunikation bekannt und folgt den Vorschlägen von Deutschem Bauernverband (DBV), Raiffeisenverband (DRV) und Milchindustrieverband (MIV) zu Inhalt und Organisation des Vorhabens. Das ist das Ergebnis einer verbindlichen Abfrage an die in Deutschland ansässigen Molkereiunternehmen.

Die Molkereien werden als Flaschenhals für die Finanzierung agieren. Um ausreichende Mittel...


Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen