Land schafft Verbindung

Bauernprotest: Schlepper erreichen Berlin

Viele Landwirte haben sich bereits am Wochenende per Traktor auf den Weg nach Berlin gemacht. Derzeit füllen sich die Straßen der Hauptstadt zusehends. Hier finden Sie die ersten Eindrücke aus Berlin.

Aus dem gesamten Bundesgebiet treffen derzeit Landwirte in Berlin ein, um an der heutigen Kundgebung am Brandenburger Tor teilzunehmen. Die Veranstalter rechnen mit 10.000 Teilnehmern und rund 5000 Traktoren.

Blick Richtung Siegessäule. (Bildquelle: privat)

Früh am Morgen sammeln sich die Schlepper zum Anhupen vor dem Brandenburger Tor.

Landwirte aus NRW

Auch der Konvoi der Borkener Landwirte, der sich bereits am frühen Montagmorgen auf den Weg gemacht hat, ist in Berlin angekommen - mitsamt Trampeltreckern.

Das Wochenblatt ist vor Ort und berichtet regelmäßig hier auf der Homepage sowie in den Sozialen Medien Facebook, Instagram und Youtube.

Mehr zum Thema:

Einen Tag vor der bundesweiten Demo in Berlin haben hunderte Landwirte aus NRW heute gegen die aktuelle Agrarpolitik demonstriert. Das Wochenblatt war dabei und fasst den Tag zusammen – mit Video...

Land schafft Verbindung

Demo: Schlepper rollen in NRW und nach Berlin

vor von Patrick Liste

Aus dem gesamten Bundesgebiet machen sich Landwirte mit ihren Traktoren auf den Weg nach Berlin – auch aus NRW. Zudem gibt es hier heute eine Sternfahrt durch sieben Städte.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen