Schlachthof

Bochum schlachtet Rinder

Am Schlachthof Bochum steht das Schweineband still. Aber am Rinderband wird weiter gearbeitet.

Der Schlachthof in Bochum hat vorübergehend die Schweineschlachtung eingestellt. Im Artikel "Der Schweinemarkt bebt" in der aktuellen Wochenblatt-Ausgabe könnte irrtümlich der Eindruck entstehen , dass der gesamte Schlachthof geschlossen ist. Das stimmt nicht. Die Rinderschlachtung läuft in gewohntem Umfang weiter.


Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen