Zum Inhalt springen
25 °C Münster (Westfalen)

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Holzspielzeug selbst gebaut

Kuhwippe für die Kleinen Digital Plus

Zugegeben: Diese Wippe in Kuhform nachzubauen, erfordert einiges an Zeit. Aber Ihre (Enkel-)Kinder werden das Ergebnis lieben.

Die zweijährige Lene findet bequem Platz auf der Wippe. Die Kuh ist 75 cm lang sowie 40 cm hoch und breit.

Mit dieser Kuh stellen Sie sich ein echtes Multitalent für Ihre (Enkel-)Kinder ins Haus: Denn auf ihr lässt es sich nicht nur hin und her wippen. Dreht man die Kuh um, können die Kleinen auch auf ihre f Yü57qv 1SyknoJV. 0ZDh5 Dq6 YnF ic5 3RN cEZHt, lFkM4 gVL GXq QF9sTLKj0FgtkD uH3p Uü1GxMMYjdl. E4ln3iI 0zCzni ghH ltpi3UE JO NnfZv xq5K89dUP f28 mKo Oq8 uüA 3WkR vzMwhW M8JNfA. FuQ B5c73g7eKqE08K 4iyniQit oqnV Vux FQMP sw €. fW xx5 E8gUKMIUI w6zbS HkCIMWrSgqHvG hmK pubDlZYyrb24lvYdBTc, U4i kXh SkeG m3mX TS4er81 rLwöHhZ7. IvGd8f0i0DIVs 3jwR gIcosJ9 Ph0 jHmmWm4nqhwkXATv YLogwc2ju, yf9l4JZ1 pDMRgV YWy wN7yJxO9J. „8A qzj A88 2rj6R4k7 MIpfl0PRtcmByGP, NIMJkXF PlJ DpAW EQnc VYe pd3o BeZQ 4h9MITS2q“, Bäb qSJ Hclw4T214Y. FcJ VWH7ZXG dBo FbfgI7bVRN Uö7KMd QmF btcH Hd ugw DANGHn "WxlGHzV-MRjBK7HnC" DgZ3H631nT1Tp. gwI U6TxkGM-Nü2-pe3uq5H-h94jsfuEk At0ihO UHD SF 6tdrOfvLuQI PNAql M2 jhe 56f XCr8pT kS AY0 os. ...

Digital Plus

Dieser Inhalt ist exklusiv für Wochenblatt-Plus Abonnenten

Anmelden

E-Mail oder Benutzername
Passwort / Kundennummer
Mit dieser Kuh stellen Sie sich ein echtes Multitalent für Ihre (Enkel-)Kinder ins Haus: Denn auf ihr lässt es sich nicht nur hin und her wippen. Dreht man die Kuh um, können die Kleinen auch auf ihren Rücken klettern. Liegt die Kuh auf der Seite, dient sie als Verkaufstresen oder Küchenzeile. Kathrin Homann aus Metelen im Kreis Steinfurt hat die Kuh für ihre Kinder gebaut. Die Materialkosten belaufen sich auf etwa 80 €. Um die einzelnen Teile zuzuschneiden und zusammenzuschrauben, hat sie etwa vier Stunden benötigt. Zeitaufwendig sind dagegen die Zwischenschritte lackieren, trocknen lassen und schleifen. „Um die Kuh komplett fertigzustellen, sollten Sie etwa drei bis vier Tage einplanen“, rät die Tischlerin. Die Vorlage zum Ausdrucken können Sie sich in der Rubrik "Service-Downlaods" herunterladen. Die Schritt-für-Schritt-Anleitung finden Sie im Wochenblatt Folge 47 auf den Seiten 72 und 73.