Zum Inhalt springen
18 °C Münster (Westfalen)

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Flach verpacken

Die eigene Obst- und Gemüseernte platzsparend tiefkühlen.

Wer die Ernte aus dem eigenen Garten einfriert, muss mit dem Platz haushalten. Hier sind Tipps, wie Obst und Gemüse gut "auf Eis" gelegt werden.

Zum Tiefkühlen die Beutel möglichst flach drücken. So frosten sie schnell durch.

In der Erntezeit von Obst und Gemüse wird es manchmal eng im Gefriergerät. Hier sind Tipps, damit die eigene Ernte gut und platzsparend tiefgekühlt wird:

Sofort einsatzbereit: Obst und Gemüse vor dem Einfrieren putzen und waschen, je nach Verwendungszweck schälen und klein schneiden. Dann ist alles nach dem Auftauen sofort verwendbar. Beeren lassen sich auch püriert tiefkühlen.

Platzsparend einfrieren: Gefrierbeutel möglichst flach einfrieren. So lassen sie sich gut stapeln ‑ auch beim Umräumen. Oder: Die Gefrierbeutel mit Obst oder Gemüse zunächst in eckige Dosen stellen, dann einfrieren und später entnehmen.

Vorfrosten: Empfindliche Beeren zunächst einzeln nebeneinander auf einem Tablett einfrieren und später in Gefrierdose oder Beutel umfüllen. So behalten sie ihre Form und sind gut portionsweise zu entnehmen.

Passende Portionen einfrieren: Eine kleine Portion Beeren fürs Frühstück oder 1 kg Apfelstücke als küchenfertige Kuchenfüllung - am besten so viel ins die Gefrierdosen geben, wie benötigt wird. Mehr als 1 kg sollte es pro Paket nicht sein, damit das Obst und Gemüse schnell genug durchfriert.

Luftdicht verschließen: Das Gefriergut immer möglichst luftdicht verschließen. So bleiben die Aromen in Tüte oder Dose. Außerdem kommt es nicht zu Gefrierbrand. Am besten jedes Paket mit Datum, Menge und Inhalt beschriften.

Schnell frosten: Moderne Gefriergeräte haben oft eine Schnellgefrierfunktion. Diese einschalten, damit Obst und Gemüse fix heruntergekühlt werden.

Die Pappe muss weg: Um Platz im Gefriergerät zu schaffen, Tiefkühlpizzen, Laugengebäck oder Miniberliner aus den Pappkartons nehmen. Denn diese beanspruchen zusätzlichen Platz. Eventuell auf die Folie das Mindesthaltbarkeitsdatum vermerken.