LsV NRW

Land schafft Verbindung: NRW-Team formiert sich

"Land schafft Verbindung - Deutschland" hat ein Team für Nordrhein-Westfalen gegründet und das weitere Vorgehen besprochen.

Anfang dieser Woche haben sich Mitorganisatoren der Bewegung "Land schafft Verbindung (LsV) - Deutschland" in Recklinghausen getroffen und erste Strukturen für das Landesteam Nordrhein-Westfalen geschaffen. Die Teilnehmer ernannten Ansgar Tubes und Georg Biedemann zu den Sprechern für NRW. Ihre Stellvertreter sind Frank Kisfeld, Christin Plett, Arne Jordans.

Die beiden Landessprecher nehmen am Bundestreffen von LsV Deutschland teil. Dort kommen die Landessprecher mehrerer Bundesländer zusammen. Das Treffen soll am Sonntag in Hannover stattfinden.

Zur Umweltministerkonferenz in Hamburg am 14. November 2019 haben verschiedene Organisationen Proteste angekündigt. LsV-Deutschland will sich daran beteiligen.

Am 26.November 2019 organisiert LsV-Deutschland eine Demo in Berlin. In NRW soll es zusätzlich eine Staffelfahrt am 25.11.2019 geben, die durch die Städte Bonn, Köln, Düsseldorf, Essen, Dortmund, Hamm und Bielefeld führt.

Maike Schulz-Broers hat die Gruppe "Land schafft Verbindung" am 1. Oktober auf Facebook gegründet. Am 22. Oktober 2019 fanden bundesweite Demos mit mehreren zehntausend Teilnehmern statt. Danach gab es Unstimmigkeiten in der Gruppe. Die Gruppe hat sich dann aufgespalten in "Land schafft Verbindung - Das Original" um Maike Schulz-Broers sowie "Land schafft Verbindung - Deutschland" um Thomas Andresen.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen