Zum Inhalt springen
8 °C Münster (Westfalen)

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

ASP nur noch 40 km entfernt

Die Afrikanische Schweinepest (ASP) ist noch ein Stück näher an Deutschland herangerückt.

Polen hat bei neun weiteren Wildschweinen das ASP-Virus nachgewiesen. Ein totes Tier lag nur etwa 40 km von der deutschen Grenze entfernt.

Die Afrikanische Schweinepest (ASP) ist noch ein Stück näher an Deutschland herangerückt. Wie das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) mitteilt, hat Polen am 2. Dezember weitere ASP-Fälle bei Wildschweinen gemeldet. Die betroffenen Stücke Schwarzwild wurden gefunden in den Kreisen

  • Zielonogorski (sieben Fälle, acht Tiere) und
  • Nowosolski (zwei Fälle, zwei Tiere).

Der am weitesten westlich liegende Fundort (ein Tier) ist laut BMEL nur noch etwa 40 km von der deutsch-polnischen Grenze entfernt. Polen habe die gemäß den EU-Rechtsvorgaben vorgesehenen Maßnahmen bereits ergriffen.