Fachschulen für Agrarwirtschaft

Die neuen Agrarbetriebswirte in NRW

Fast 250 junge Frauen und Männer beenden als staatlich geprüfte Agrarbetriebswirte erfolgreich die zweijährige Fortbildung an den Fachschulen für Agrarwirtschaft in NRW.

Die Studierenden der Fachschulen in NRW haben sich in diesem Jahr von den Einschränkungen durch Corona nicht beeindrucken lassen. 248 haben in diesem Jahr an den sechs landwirtschaftlichen Fachschulen im Bundesland ihren Agrarbetriebswirt gemacht.

Fachschule Münster-Wolbeck

An der Fachschule Münster-Wolbeck gab es drei Klassen mit insgesamt über 50 Absolventen.

Die Klasse HS1 mit ihrer Klassenlehrerin Brigitta Hanebrink (Bildquelle: Reul)

Abschlussklasse HS1

Erste Reihe von links: Jan Hornkamp, Fröndenberg; Ludger Aschoff, Senden; Alexander Kohnhorst, Lengerich; Philipp Möllmann, Bönen; Erik Schulte, Horstmar-Leer

Zweite Reihe von links: Jan Kissing, Kamen; Robert Stertmann, Ahlen; Bernd Horstmann, Greven; Sebastian Lohoff, Recklinghausen; Pascal Plum, Beckum

Dritte Reihe von links: Klassenlehrerin Brigitta Hanebrink; Frederik Hast, Münster; Ludger Könemann, Lüdinghausen; Johannes Richter, Havixbeck

Vierte Reihe von links: Maximilian Berghaus, Schöppingen; Dennis Römer, Dortmund; Christina Hügemann, Ascheberg.

Die Klasse HS2 mit ihrer Klassenlehrerin Claudia Kühnherz-Schulz (Bildquelle: Reul)

Abschlussklasse HS2

Erste Reihe von links: Georg Abigmann, Ostbevern; Benedikt Baune, Greven; Fabian Enseling, Rosendahl; Johannes Nissen, Warendorf; Christopher Spahn, Ascheberg; Manuel Rüther, Rüthen-Menzel

Zweite Reihe von links: Hendrik Eggenstein, Ascheberg-Herbern; Tobias Große Pawig, Dülmen; Lisa Schulz-Gahmen, Werne; Enrico Lanzke, Dortmund; Samuel Paschert, Billerbeck; Felix Niehoff, Rosendahl

Dritte Reihe von links: Johannes Große-Lanwer, Nordwalde; Carla Keßmann, Warendorf-Freckenhorst; Christoph Homann, Coesfeld; Klaudia Arnemann, Sendenhorst; Christoph Högemann, Senden

Vierte Reihe von links: Maximilian Meyerink, Laer; Julian Liesenkötter, Nordwalde, Hendrik Meier, Bad Wildungen; Felix Mühlenbäumer, Dülmen; Klassenlehrerin Claudia Kühnherz-Schulz.

Die Klasse HR mit ihrem Klassenlehrer Wolfgang Grab (Bildquelle: Reul)

Abschlussklasse HR

Erste Reihe von links: Joel Frede, Greven; Christian Brinkmeier, Ladbergen; Julian Lutum, Billerbeck; Nicole Große-Aschhoff, ­Rheda-Wiedenbrück; Jessica Bleidorn, Gütersloh

Zweite Reihe von links: Jan Neukötter, Beelen; Johannes Wittkamp, Harsewinkel; Thomas Kellermann, Sassenberg; Kathrin Feldkamp, Steinfurt

Dritte Reihe von links: Jens Daldrup, Laer; Klassenlehrer Wolfgang Grab; Bernd Dahlhues, Warendorf; Lukas Ortmeier, Emsdetten; Marvin Brand, Ennigerloh

Vierte Reihe von links: Maximilian Joseph, Soest; Markus Ahmann, Ibbenbüren; Fabian Exner, Laer; Lenhard Holtmannspötter, Ochtrup.

Fachschule Herford

Die Fachschule in Herford verlassen zwei Klassen. Die meisten der Absolventen stammen aus Ostwestfalen-Lippe.

Die Abschlussklasse HLS-R gemeinsam mit ihrem Lehrer Thomas Rieger (Bildquelle: Drangmeister)

Abschlussklasse HLS-R:

Von oben links nach unten rechts: Klassenlehrer Thomas Rieger; Alexander Kruse, Delbrück; Florian Brune, Bad Driburg; Johannes Gramke, Hunteburg; Vera Grimmann, Rheda-Wiedenbrück; Alexander Gerwin, Oelde; Simon Detmar, Enger; Henrik Feuerborn, ­Gütersloh; Willem Happe, Marienmünster; Marie Hilker, Stemwede; Hendrik Kalmey gen. Beckmann, Ostercappeln; Henry Engemann, Rheda-­Wiedenbrück; Markus Gerling, Rheda-Wiedenbrück; Pascal Kölling, Bad Oeynhausen; Jannik Brechmann, ­Delbrück; Marina Lakemeyer, Nieheim; Nadine Menke, Marienmünster; Lukas Landwehr, ­Steinhagen; Robin Oberstucke, Bünde; Mattis Spexard, Gütersloh; Lars Stertenbrink, Bad Laer; Lars Winkelhahn, Höxter; Jonas Wortmann, Versmold.

Die Abschlussklasse HLS-S mit ihrer Lehrerin Britta Müller (Bildquelle: Drangmeister)

Abschlussklasse HLS-S:

Von oben links nach unten rechts: Klassenlehrerin Britta Müller; Lars Christopher Henning, Porta Westfalica; Carl Malte Becker, Pr. Oldendorf; Timo Hartmeier, Rahden; Christoph Voß, Steinheim; Max Burholz, Herze­brock-Clarholz; Sascha Alexander Andres, Hille; Felix Samson, Kirchlengern; Marcus Schürkamp, Oelde; Jan Meyer zu Evenhausen, Leopoldshöhe; Alexander Scholle, Melle; Christian Paland, Melle; Simon Hessel, Delbrück; Tim Rudolf Tigges, Beverungen; Mareike Thunhorst, Bohmte; Hendrik Meier, Lübbecke; Niclas ­Krafzig, Beverungen; Dominik ­Fuest, Brakel; Bennet Schliekmann, Gütersloh; Florian Böhmer, Herford.

Fachschule Meschede

An der Fachschule in Meschede können sich 24 Studierende nach zwei Jahren Vollzeitschule „Staatlich geprüfte Agrarbetriebswirt/in“ nennen. Die meisten stammen aus Südwestfalen.

Der alphabetisch erste Teil der ­Mescheder Abschlussklasse (Bildquelle: Friedrich)

Von oben links nach unten rechts: Julian Becker, Hilchenbach; Lisa Droste, Finnentrop; Jan Grebe, Diemelsee-Sudeck; Jonas Gülicher, Plettenberg; Jan-Theodor Hünnies, Werl-Mawicke; Friedrich Klute- Lenze, Sundern; Johannes Knoche, Schmallenberg; Niklas Koch, Schmallenberg; Alexander Köller, Rüthen-Kellinghausen; Robin Korff, Warstein; Christoph Korte, Wickede; Anna Lehmann, Welver; nicht auf dem Bild: Nadine Heinick, Warstein-Hirschberg.

Der alphabetisch zweite Teil der ­Mescheder Abschlussklasse (Bildquelle: Friedrich)

Von oben links nach unten rechts: Jens Lohoff, Anröchte; Sebastian Lueg, Fröndenberg; Pia Middeldorff, Bönen; Theresa Mielsch, Schwerte; Marius Pieper, Fröndenberg; Christian Richard, ­Lennestadt; Johannes Schäfer, Willingen-Rattlar; Matthias Schröder, Marsberg; Christian Schulte, Schmallenberg; Simon Voß, Schmallenberg; Chris Weber, Schmallenberg- Bracht; Schulleiterin Renate Jaschke sowie Klassenlehrerin Christine Friedrich.

Fachschule Borken

Ende Juni 2020 verabschiedete die Borkener Fachschule für Agrarwirtschaft 41 „Staatlich geprüfte Agrarbetriebswirte/innen“. Die erfolgreichen Absolventen stammen überwiegend aus dem Kreis Borken.

Die Abschlussklasse A hat sich für das Gruppenfoto kurz zusammengestellt und danach wieder den vorgeschriebenen Abstand eingehalten. (Bildquelle: Fachschule Borken)

Die Abschlussklasse B der Fachschule Borken kam für das Foto kurz zusammen. Danach hieß es wieder: Abstand halten. (Bildquelle: Fachschule Borken)

Die Absolventen in alphabetischer Reihenfolge:Christopher Becker, Vreden; Alexander Borchers, Borken; Fabian Brauckmann, Bottrop; Frederik Brüning, Legden; Kai Henrik Brunßen, Hünxe; Maximilian Denissen, Neustadt-Glewe; Hermann Denne, Reken; Jan Elpers, Ahaus; Bernd Elsinghorst, Bocholt;

David Finke, Heiden; Tim Gauxmann, Metelen; Jonas Greve, Gescher; Lucas Grondmann, Gronau; Sebastian Hidding, Bocholt; Josef Hüging, Velen; Mathias Icking, Stadtlohn;

Tobias Klümper, Borken; Hermann Lenting, Ahaus; Nik Lohmann, Sonsbeck; Simon Loskamp, Bocholt; Michael Mertens, Reken; Marco Möllmann, Raesfeld; Anne Olthoff-Hoge, Heek; Felix Overbeck, Ahaus; Benedikt Pieper, Reken; Paul Plietker, Gronau; Linda Pölling, Borken; Nico Rohkämper, Dorsten;

Christoph Schlichtmann, Heek; Hannes Schulze Icking, Stadtlohn; Marten Schulze Icking; Stadtlohn; Lisa Seggewiß, Borken; Hendrik Spitthoff, Metelen; Luisa Strotmann, Gescher; Jonna Carlotta Sümpelmann, Schermbeck; Johannes Terbrack, Vreden; Jahn Thesing, Borken; Martina Werner; Dorsten; Lukas Weßling, Metelen; Johannes Winkelkotte, Haltern am See; Lukas Wolters, Heek.

Fachschule Köln-Auweiler

An der Fachschule in Köln-Auweiler haben insgesamt sieben staatlich geprüfte Agrarbetriebswirtinnen und 34 staatlich geprüfte Agrarbetriebswirte den Abschluss im Jahr 2020 bestanden.

Die Oberstufe 1 verabschiedet sich nach zwei Jahren von der Fachschule. (Bildquelle: Fachschule Köln)

Oberstufe 1:

Erste Reihe von oben von links: Pascal Breuer, Aldenhoven; Johannes Brudermanns, Heinsberg; Markus Fitzen, Viersen; Johannes Floßdorf, Meckenheim; Maximilian Fuhs, Weilerswist; Lena Funke, Marienheide

Zweite Reihe von links: Matthias Henseler, Pulheim; Henrik Hütten, Mönchengladbach; Sebastian Jansen, Linnich; Max Kambeck, Daufenbach; Joschua Kamper, Korschenbroich; Benedikt Kneer, Wülfrath

Dritte Reihe von links: Christian Krings, Neuss; Fabian Lohmar, Troisdorf; Marlon Luis Menge, Swisttal; Christoph Müller, Bedburg; Lukas Müller, Hückelhoven; Eric Prediger, Lindlar

Vierte Reihe von links: Tim Probst, Mönchengladbach; Johannes Schumacher, Alfter; Jonas Siegers, Wegberg; Frederic Stoll, Aldenhoven; Marvin Wald, Geilenkirchen.

Die Oberstufe 2 freut sich auf die Zeit nach der Fachschule. (Bildquelle: Fachschule Köln)

Oberstufe 2:

Erste Reihe von oben von links: Jan Ackerschott, Wipperfürth; Nico Blome, Lindlar; Christoph Brunke, Ruppichteroth; Julia Büchel, Odenthal; Raphael Eich, Lindlar; Thomas Ganser, Hürtgenwald

Zweite Reihe von links: ­Janina Geng, Wuppertal; Jonas Lütticke, Drolshagen; Laura-Sophie Müller, Engelskirchen; Sascha Neukirchen, Waldbröl; Alexander Palm, Alfter; Leon Rocholz, Kürten

Dritte Reihe von links: Yasmin Roeben, Monschau; Joachim Schäfer (Staatlich geprüfter Wirtschafter), Wuppertal; Christian Scherer, Lindlar; Bianca Schütz, Marienheide; Shannon Siffrin, Merzenich; Anton Ziemer, Neuenkirchen-Seelscheidnicht auf dem Bild: Tobias Glebke, Kierspe.

Fachschule Kleve

An der Fachschule in Kleve gab es zwei Schwerpunkte, einen zur konventionellen Landwirtschaft und einem zum ökologischen Landbau.

Für das Foto ist ein Teil der Absolventen beider Klassen aus Kleve zusammengekommen. (Bildquelle: Fachschule Kleve)

Abschlussklasse HLS:

Markus Abelen, Rheurdt; Simon Alders, Xanten; Tanja Belting, Rees; Andreas Berghs-Trienekens, Straelen; Kathrin Beumer, Tönisvorst; Thomas Buffen, Schwalmtal; Lena Dames, Alpen; Matthias Dickmann, Brüggen; Maximilian Elspaß, Geldern; Michael Gochermann, Kalkar; Kilian Grüters, Rheurdt; Lars Gütges, Viersen; Matthias Hagemann, Telgte; Lukas Heyne, Wachtendonk; Clemens Kisters, Goch; Felix Klaasen van Husen, Kalkar; Christiane Leifeld, Kempen; Lukas Lueb, Rees; Yannik Meiners, Grefrath; Jan Neienhuis, Kalkar; Martin Pitz, Emmerich; Simon Reummen, Geldern; Frederik Rögels, Kempen; Constantin Ruyter, Rees; Moritz Schmitz, Rees; Heiner Spolders, Geldern; Johannes Terporten, Nettetal; Roman Thiesen, Kleve; Lars Tremöhlen, Kamp-Lintfort; Michael Verhülsdonk, Weeze; Steffen von Quistorp, Sonsbeck; Matthias van Wickeren, Uedem.

Abschlussklasse HLSÖ:

Paul Bird, Kamp-Lintfort; Paul Brockes, Isny im Allgäu; Christian Glück, Reichenbach; Jonas Holldorf, Kleve; Christian Jacobi, Schopfheim; Markus Kattau, Bassum; Felix Krieger, Beverungen-Herstelle; Leonard Nutt, Willebadessen-Eissen; Vincent Schreiber, Alpen-Veen; Johannes Siebert, Schlitz-Pfordt; Janosch Sonntag, Langenfeld; Markus Steger, Kerken; Hauke Tams, Ausacker; Flavio Traxl, Darmstadt; Josefine Wagener, Löhnberg; Hendrik Wiggering, Wahlstorf Wielen.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen