Mehr sehen, mehr hören, mehr wissen: Über Landwirtschaft und Landleben

Rundfunk-Tipps für die Woche vom 6. bis 12. März 2021

Im Radio und im Fernsehen gibt es viele Sendungen über Natur, Ernährung, Landwirtschaft, Landleben, Wald und Garten.

SAMSTAG, 6. MÄRZ

11 Uhr
WDR: Quarks: Wald in Gefahr - Das können wir für ihn tun
Mit rund 250.000 Beschäftigten und mehr als 30 Mrd. € Jahresumsatz hat die Forst- und Holzwirtschaft eine marktführende Bedeutung. Und das macht den Wald zu einem Ort knallharter, wirtschaftlicher Interessen.

MONTAG, 8. MÄRZ

20.15 Uhr
WDR: Land und lecker - Wer kocht das beste Landmenü?
Vier Landfrauen gehen auf eine kulinarische Reise durch Deutschland - von der Ostsee bis zum Alpenvorland. Sie besuchen sich gegenseitig auf ihren Höfen und bieten ihren Mitstreiterinnen ein landestypisches Menü. Heute geht es in den Norden zu Marisa Marquardt, die Tierarzthelferin gelernt und BWL studiert hat und heute mit ihrer Familie in Negenharrie am Dosenmoor lebt, einem teilweise erhaltenen Hochmoor.

FREITAG, 12. MÄRZ

16.50 Uhr
arte: Xenius: Der Regenwurm
Regenwürmer mögen weder Trockenheit noch Hitze. Das gilt speziell für den Giganten unter den Regenwürmern - den Badischen Riesenregenwurm. Er wird rund einen halben Meter lang und kommt weltweit ausschließlich in den Hochlagen des Südschwarzwalds vor. Allerdings ist er extrem scheu und nur nachts aktiv.

Kurzfristige Programmänderungen sind möglich.


Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen