Zum Inhalt springen
24 °C Münster (Westfalen)

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Für Anfänger an der Nähmaschine

Bunte Stoffblüten

Diese Blumen sehen tolll aus und sind einfach zu nähen. Mit nur neun geraden Nähten an der Nähmaschine werden die kleinen Kunstwerke gefertigt. Sie sind ein ideales Projekt für Nähanfänger

Die Stoffblüten lassen sich gut aus Stoffresten arbeiten. Sie sind ein toller Frühjahrsschmuck am Fenster oder Ästen in der Vase.

Diese Stoffblüten sind ein Hingucker an Fenster oder Zweigen in der Vase. Sie lassen sich mit nur neun geraden Nähten mit der Nähmaschine nacharbeiten. A

Das wird benötigt:

  • 2 quadratische, bunte Stücke Stoff, beispielsweise in der Größe 10 x 10 cm oder 15 x 15 cm,
  • 1 Band zum Aufhängen,
  • Perlen mit einem größern Loch durch das sich das Band ziehen lässt.

Anhand dieser Skizze können die Blüten gefertigt werden:

Nähvorlage für die Blüten

Hier ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung in Bildern:

Zwei Quadrate zurechtschneiden.

Den Stoff links auf links zusammenlegen und bügeln.

Den Stoff mit etwa 0,5 bis 1 cm Abstand zum Rand zusammennähen. Dabei in einer Kante eine Öffnung von etwa 4 cm lassen.

Den Stoff durch die Öffnung wenden und bügeln. Dabei darauf achten, dass die Ecken gut herausgearbeitet sind.

Das Quadrat falten. Der Stoff, der später zu sehen sein soll, muss innen liegen. Ein kleines Loch in die Mitte der gefalteten Kante schneiden und das Band zum Aufhängen durchziehen.

Vom Loch an der oberen Kante eine gerade Naht bis zur Mitte der schmalen Kante nähen. Dabei das Band zum Aufhängen mit fixieren. Die zweite Seite ebenso nähen, so das ein "Dach" entsteht.

Die Blume so auseinander ziehen, dass eine Ecke nach unten, die andere nach oben zeigt.

Wieder zwei Nähte vom oberen Loch zur Mitte der seitlichen Kanten nähen. Dieses ist ein bisschen kniffelig.

Die Blume wenden, indem die Spitze nach Innen gedrückt wird. Eventuell etwas am festgenähten Band zeihen.
Nun können nach Geschmack noch Perlen aufgefädelt werden.

Nun kann die Blüte ins Fenster oder an einen Strauch gehängt werden.