Ein Bier nach der Jagd? Plus

Nach Bewegungsjagden ist oft noch ein gemütliches Beisammensein am Lagerfeuer, wo neben alkoholfreien manchmal auch alkoholhaltige Getränke angeboten werden. Darf man als Jäger nach dem Genuss von einer Flasche Bier noch das vorbildlich verschlossene Gewehr im Pkw nach Hause transportieren, ohne dass man bei einer eventuellen Kontrolle als unzuverlässig eingestuft wird?

Das Waffenrecht differenziert beim Waffenbesitz zwischen dem Aufbewahren, Transportieren, Führen und Schießen von bzw. mit Schusswaffen. Bei den drei letztgenannten Handhabungsformen handelt es sich um den Umgang mit Schusswaffen, also die unmittelbare Besitzausübung daran. Die...


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen