Forellenteich

Wie viele Fische in den Forellenteich? Plus

Von meinem Onkel habe ich einen Forellenteich geerbt. Ich habe den Teich instand gesetzt und würde gerne Forellen und Karpfen einsetzen. Ich kann die Besatzdichte nicht abschätzen. Gibt es hierfür eine Faustformel? Welche Fischgröße ist für den Besatz am sinnvollsten?

Zunächst ist zu bedenken, dass die Lebensraumansprüche von Karpfen und Forellen grundsätzlich sehr unterschiedlich sind. Während die kälteliebenden Forellen Wassertemperaturen von 10 bis 16 °C (maximal 18 °C) bevorzugen, liegt die ideale sommerliche Wassertemperatur eines Karpfenteiches bei warmen 20 bis 25 °C. Da Karpfen ihre Nahrung am Gewässergrund durch sogenanntes Gründeln aufsuchen, kann es bei höheren Besatzdichten von Karpfen zur Eintrübung des Wassers kommen, dies ist wiederum für die Forellenhaltung nicht...


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen