Welche Raupe am Lorbeer? Plus

Auf meinem Portugiesichen Lorbeer fand ich auf den Blättern die beigefügte Raupe. Die Blätter zeigen Buchtenfraß auf, werden schwarz und fallen dann ab. Um welchen Schädling handelt es sich und wie kann ich ihn bekämpfen?

Bei der von Ihnen eingesandten Raupe handelte es sich lediglich um eine Exuvie, das heißt eine leere Raupenhülle. Diese Hüllen werden zurückgelassen, wenn sich Insektenlarven häuten. Die bereits eingeschrumpfte Raupenhülle stammt, soweit noch erkennbar, von der Larve einer Pfeileule (Apatele psi). Die Raupen dieses Schmetterlings aus der Familie der Eulenfalter besitzen eine starke Behaarung auf ihren Warzen. Sie haben einen breiten, gelben Rückenstreifen, der auf beiden Seiten von einem dunklen Band mit länglichen, roten Flecken begrenzt wird. Die daran anschließenden Seitenstreifen sind weiß. Auf dem ersten Hinterleibssegment befindet sich ein langes, schwarzes Horn und auf dem achten Hinterleibssegment ein schwarzer Höcker.

Die Pfeileule ist ein verbreiteter,...

Ähnliche Artikel

Wer macht dem Lorbeer zu schaffen?

vor von Andreas Vietmeier, Pflanzenschutzdienst, Landwirtschaftskammer NRW

Braunes Laub an Immergrünen

vor von Dr. Marianne Klug

Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen