Mückenplage: Was tun? Plus

Seit rund zwei Wochen werden wir im Garten von einer Mückeninvasion heimgesucht. Wir können nicht mehr im Garten sitzen, ohne gestochen zu werden. Die Stiche jucken tagelang und schwillen stark an. Einreiben mit Autan bringt nichts. Was können wir tun?

Bei der von Ihnen eingeschickten Mücke handelt es sich um die „Gemeine Stechmücke“ Culex pipiensis. Stechmücken können sich in allen Gebieten aufhalten, wo Wasser ist, dort erfolgt die Eiablage. Es reicht im Garten eine Regentonne, die nicht abgedeckt ist, oder eine Wassertränke für Vögel und andere Tiere. Brutstätten sind also Wasseransammlungen jeglicher Art. Da die Eireifung erst nach Aufnahme von Blut erfolgen kann, benötigt das Mückenweibchen vor dem Eier­legen eine Blutmahlzeit, als...

Ähnliche Artikel

Was tun gegen die Mücken?

vor von Dr. Michael Klenner (20.06.2014)

Warum jetzt viele Mücken im Haus?

vor von Christina Bartscher (16.10.2014 - Folge 42)

Wie Mückenlarven bekämpfen?

vor von Dr. Michael Klenner

Moskito-Plage in Westfalen?

vor von Dr. Michael Klenner (27.11.2014 - Folge 48)

Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen