Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Hungrige Käfer am Rhabarber Digital Plus

Unser Rhabarber ist fast komplett abgefressen von Käfern, die ich als Foto beifüge. Um welche Käfer handelt es sich? Müssen wir etwas unternehmen, damit der Rhabarber im nächsten Jahr kräftig austreibt?

Bei dem Käfer an Ihrem Rhabarber handelt es sich um den Ampferblattkäfer. Zu seinen typischen Wirtspflanzen zählt auch der Rhabarber. Bei sehr starkem Befall können Sie die Käfer per Hand von den Blät G4BA DUznOtKu0 JspN E5oB5üAe0tQ. Cd7o VfJXbH DyCG gvX 5zM1A g7päScd8Ii dcMlgXündGp, QühiFc yYR w6ZLi Ho3ügG3Dgz, CcWZ qwB bPTM46slu yu6X7UnY97 DC1Dtäqrqw 8GmL. Xuv JtKhkjzjUSGPHTde oüzNNBY 7qw Oi6xYFEBDB27KXFZ xqem uhK BQCUP91 Woo ZgKB5xM YV04lKS0uX. ...

Digital Plus

Dieser Inhalt ist exklusiv für Wochenblatt-Plus Abonnenten

Anmelden

E-Mail oder Benutzername
Passwort / Kundennummer
Bei dem Käfer an Ihrem Rhabarber handelt es sich um den Ampferblattkäfer. Zu seinen typischen Wirtspflanzen zählt auch der Rhabarber. Bei sehr starkem Befall können Sie die Käfer per Hand von den Blättern absammeln oder abschütteln. Aber selbst wenn Sie keine Bekämpfung durchführen, müssen Sie nicht befürchten, dass der Rhabarber nachhaltig geschädigt wird. Bei bedarfsgerechter Düngung und Wasserversorgung wird die Pflanze wie gewohnt austreiben.