Ohne Hofvermerk übertragen? Plus

Unsere einzige Tochter soll den Hof, 5 ha, erben. Sie ist nicht wirtschaftsfähig im Sinne der Höfeordnung. Sollen wir den Hofvermerk löschen lassen? Wir haben fast alle Flächen verpachtet.

Ja. Zur Klarstellung und um Irritationen zu vermeiden, sollten Sie den Hofvermerk löschen lassen. Vorausschicken müssen wir, dass in Ihrem Fall ohnehin Zweifel an der Hofeigenschaft bestehen. Ihr Hof ist zwar mit 5 ha groß genug, um Hof im Sinne der Höfeordnung zu sein, weil der Wirtschaftswert offensichtlich größer als 5.000 € ist. Doch auch wenn der Hofvermerk im Grundbuch eingetragen ist, nimmt die Rechtsprechung bei verpachteten Höfen an, dass die Hofeigenschaft erloschen ist, wenn anzunehmen ist, dass der Eigentümer die Landwirtschaft dauerhaft einstellen wollte. Das kann in einer klaren Willensäußerung zum...

Ähnliche Artikel

Beim Erbvertrag wirtschaftsfähig?

vor von Hubertus Schmitte (13.06.2014 - Folge 24)

Kein Hoferbe: Was tun?

vor von Jan-Henrik Schulze-Steinen (24.12.2015 - Folge 52/52-2015)

Hofvermerk löschen?

vor von Hubertus Schmitte (17.01.2013)

Hofvermerk löschen lassen?

vor von Hubertus Schmitte

Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen