Mais für Biogasanlage wie tief häckseln? Plus

Ich habe Silomais an eine Biogasanlage verkauft. Dieser wird nach Gewicht (Tonnen) abgerechnet. Nun hat der Häcksler bei den Stängeln auf dem Feld etwa 20 bis 40 cm stehen lassen. Da der Mais nach Gewicht abgerechnet wird, habe ich jetzt überlegt, ob die Stängel nicht auch tiefer hätten abgehäckselt werden können. Gibt es einen Richtwert, wie tief Maispflanzen abgehäckselt werden sollten?

In Abhängigkeit von den Standort- und Bodenverhältnissen ist bei der Silomaisernte theoretisch ein tieferes Häckseln bis zu Stoppellängen von 10 bis 15 cm möglich, aber nicht empfehlenswert. Einen konkreten Richtwert gibt es dazu nicht, in der Praxis sind Stoppellängen ab ca. 20 cm üblich. Insbesondere auf Sandböden sind die unteren Stängelabschnitte regelmäßig stark verschmutzt, was die Aschegehalte im Häckselgut nicht unerheblich ansteigen lassen...

Ähnliche Artikel

Stroh verkaufen?

vor von Günter Jacobs (07.07.2011)

Aktivieren Sie das Leben unter der Grasnarbe

vor von Torsten Altmann , Dr. Andreas Bohner, Walter Starz, Dr. Andreas Steinwidder, Wolfgang Angeringer, Veronika Edler

Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Auf Kommentar antworten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen